Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Männerchor-Jubilare

Die Vereins-Jubilare Walter Schnider (l.) und Hans Lustenberger.

Meggen: Es ist wohl heute eher die Ausnahme, dass ein Verein Mitgliedern für ihre 50- oder 60-jährige Treue gratulieren und danken kann. Der Männerchor Meggen hatte dieses Glück an der Generalversammlung vom Freitag, 17. Februar im Restaurant Balm.

Weiterlesen...

Neuer Leiter der Musikschule Rontal gewählt

Heinz Dürger, bisheriger Leiter der Musikschule Ebikon, wird Leiter der Musikschule Rontal. Bild pd

Rontal: Die Musikschulen Buchrain, Ebikon und Root fusionieren auf das Schuljahr 2017 zur Musikschule Rontal. Mit dabei sind auch die Gemeinden Dierikon, Gisikon und Honau. Aufgrund der Fusion ist die Musikschule personell neu organisiert bei der Leitung und der Administration. Heinz Dürger, bisheriger Leiter der Musikschule Ebikon, wird ab dem 1. Mai 2017 Leiter der Musikschule Rontal.

Weiterlesen...

Pianistische Stücke und Balletteinlagen

Aus der Ballettvorführung «Bolero». Bild pd

Ebikon: Die Musikschule Rontal lud am 10. Februar zum Klavierfestival in die Aula Wydenhof ein. Das Ballett war zu Besuch und verlieh dem Anlass eine elegante Note.

Weiterlesen...

Sechs Poststellen gefährdet?

Ausgabe vom 24. Februar - Sechs Poststellen gefährdet

Region: Die Schliessung von bis zu 600 Poststellen in der Schweiz sorgt für Diskussionen. Auch die Karte der Schweizerischen Mediengewerkschaft Syndicom, die jene Poststellen aufzeigt, die davon betroffen sein könnten. Buchrain, Root, Meggen, Rotkreuz, Adligenswil und Weggis gehören dazu.

Weiterlesen...

Fit in der Kunst!

Die Gruppe «Holzhacker» hat im Werkraum, zusammen mit dem Hauswart, dreimal drei Holz­elemente gestaltet. Je drei «Holzwürfel» sind mit Bändern verbunden, sodass das ganze Gebilde sehr flexibel ist und sich in die unterschiedlichsten Formen bringen lässt. So kann beispielsweise ein Gestell für Bücher und Ordner geformt werden. Oder die Würfel werden als Dekorationsmöbel gestaltet. Um diese «Holzskulptur» herstellen zu können, mussten die Schülerinnen und Schüler wacker Holz schleifen, Teile zusammenleimen und die Bänder exakt verschrauben.

Greppen: Unter dem Projektnamen «Wir werden künstlerisch fit» haben die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Greppen in Ateliers die Kunst in ihrer grossen Vielfalt erlebt. Und was Spass machte: Sie durften selber auswählen, erfinden, gestalten, kreativ sein.

Weiterlesen...

Petition für Poststelle

An der Generalversammlung des Aktiven Alter Adligenswil beschlossen die über 150 anwesenden Mitglieder dem Antrag für eine Petition zur Schliessung der Adligenswiler Poststelle zuzustimmen. Bild pd

Adligenswil: An der Generalversammlung Aktiven Alter vom 17. Februar wurde dem Antrag zur Eingabe einer Petition «Erhalt der Poststelle Adligenswil» mit grosser Mehrheit zugestimmt.

Weiterlesen...


Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop