Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

1166 Unterschriften für ein attraktiveres Zentrum

Ebikon: Innert weniger Wochen hat das Initiativkomitee «Ebikon lebt» über 1200 Unterschriften gesammelt. 1166 davon sind beglaubigt vergangenen Dienstag an die Gemeinde übergeben worden.

cek. 300 Unterschriften hätten für die Initiative «Ebikon lebt» gereicht. Doch das Initiativkomitee mit Alex Fischer, Joachim Walker und Urs Märchy an der Spitze sammelte weiter, um ihrem Anliegen Nachdruck zu verleihen. Dieses baut auf den Plänen des Architekten Roland Huwiler auf, die ein attraktiveres Zentrum von Ebikon aufzeigen. Markantes Detail dieser Pläne ist die kantonsstrassenübergreifende, grosszügige Begegnungszone mittels einer Überdachung. Die Kantonsstrasse würde ausserdem nach Huwilers Plänen vierspurig bleiben. Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind darin ebenfalls enthalten. Als Rekord betrachtet werden darf die vom Initiativkomitee an den Ebikoner Geschäftsführer Alex Mathis und Gemeindeschreiber Roland Baggenstos überreichten 1166 beglaubigten Unterschriften. «Diese und die beim Sammeln geführten Gespräche zeigen auf, dass viele Ebikonerinnen und Ebikoner den Argumenten des Initiativkomitees folgen», äusserte Alex Fischer an der Unterschriftenübergabe. Die Initiative verlangt vom Gemeinderat Ebikon im Hinblick auf eine attraktive Zentrumsgestaltung das Projekt für eine Überdachung der Kantonsstrasse aktiv anzugehen, das heisst die Grundlagen für die technische Machbarkeit, eine Kostenschätzung mit Finanzierungskonzept und eine Mehrwertberechnung für die betroffenen Grundstücke zu erarbeiten. Den Auftrag zur Erstellung einer Offerte für eine Machbarkeitsstudie der Tunnelidee, erteilte der Gemeinderat bereits im Dezember 2017. Zu diesem Zeitpunkt war die Lancierung der Initiative öffentlich noch nicht bekannt.

Das Initiativkomitee «Ebikon lebt» u.a. mit Urs Märchy (2.v.l. kniend), Alex Fischer (4.v.r. stehend) und Joachim Walker (2.v.r. stehend) übergab am Dienstag 1166 Unterschriften an Gemeindeschreiber Roland Baggenstos (4.v.l. stehend) und Geschäftsführer Alex Mathis (3.v.r. stehend). Bild cek

Das Initiativkomitee «Ebikon lebt» u.a. mit Urs Märchy (2.v.l. kniend), Alex Fischer (4.v.r. stehend) und Joachim Walker (2.v.r. stehend) übergab am Dienstag 1166 Unterschriften an Gemeindeschreiber Roland Baggenstos (4.v.l. stehend) und Geschäftsführer Alex Mathis (3.v.r. stehend). Bild cek