Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

32 Wohnungen und ein Doppel-Kindergarten

Ebikon: Freude herrschte anlässlich des Spatenstiches im Schmiedhof zum Bau von drei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 32 Mietwohnungen und einem Doppelkindergarten.

pd./cek. Bauherrin der drei Mehrfamilienhäuser im Schmiedhof auf dem ehemaligen Tennisplatz ist die Wohnbau Ebikon AG, welche Eigentümerin von ebenfalls 190 Wohneinheiten rund um den Schmiedhofpark ist. Anlässlich des Spatenstiches äusserte Verwaltungsratspräsident Peter Imhof: «Wir freuen uns, dass es jetzt losgeht. Mit dem Bau der insgesamt 32 Wohnungen, welche eine Grösse von 3.5 und 4.5 Zimmern aufweisen werden, sprechen wir Mieter und Mieterinnen an, welche auf der Achse Luzern-Zug-Zürich mobil sein wollen. Die Bushaltestelle liegt in nächster Nähe und auch der Schmiedhofpark mit Grünfläche wertet das Quartier auf.» Fertig erstellt sein sollen die Mehrfamilienhäuser im Frühling/Sommer 2019. Die Wohnbau Ebikon AG, die bekannt für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist, sieht als Zielpublikum für die neuen Wohnungen junge Familien mit Kindern und Personen mit Mobilitätsbedürfnis. Zu den Mietern gehört bereits die Gemeinde, die einen Doppelkindergarten ausbaut, denn der bestehende Kindergarten in einem ehemaligen Restaurant im Schmiedhof weist nicht mehr genügend Kapazität für das kommende Wachstum aus. Wie von Schulleiter Olivier Prince zu erfahren war, will man den Kindern in Ebikon den Besuch eines Kindergartens in ihrem Quartier ermöglichen. Das konnte im Schmiedhof aufgrund des Platzmangels nicht mehr erfüllt werden. «Rüüdig Freud» hatte Prince, dass die Umgebung des Doppelkindergartens an einer sehr guten Lage und kinderfreundlich ist. Gemeinderat Hans Peter Bienz lobte zudem die angenehme Zusammenarbeit mit der Wohnbau Ebikon AG bei diesem Projekt.

Fröhlicher Spatenstich zum Bau von Mehrfamilienhäusern im Schmiedhof mit (v.l.): Karl Mattmann (Verwaltungsratsvizepräsident Wohnbau Ebikon AG); Hans Peter Bienz (Gemeinderat), Beate Holz (Projektleitung), Carlos Antonietty (Architekt), Peter Imhof (Verwaltungsratspräsident Wohnbau Ebikon AG) und Prisca Berchtold (Verwaltungsrätin Wohnbau Ebikon AG). Bild cek.

Fröhlicher Spatenstich zum Bau von Mehrfamilienhäusern im Schmiedhof mit (v.l.) Karl Mattmann (Verwaltungsratsvizepräsident Wohnbau Ebikon AG); Hans Peter Bienz (Gemeinderat), Beate Holz (Projektleitung), Carlos Antonietty (Architekt), Peter Imhof (Verwaltungsratspräsident Wohnbau Ebikon AG) und Prisca Berchtold (Verwaltungsrätin Wohnbau Ebikon AG). Bild cek.

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop