Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

40 Jahre Luzerner Ferienpass

Region Mit der traditionellen Süssigkeitenbombe und einer Geburtstagstorte haben Kinder und Jugendliche am Montagnachmittag beim Schulhaus Maihof in Luzern den Ferienpass eröffnet. Aus aktuellem Anlass lautet das diesjährige Motto «40 Jahre Luzerner Ferienpass».

pd./red. Der Luzerner Ferienpass, der diesen Sommer zum 40. Mal stattfindet, ist ein regionales Angebot aus 17 beteiligten Gemeinden – darunter Adligenswil, Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil, Meggen, Root und Udligenswil – und richtet sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren. Bis 21. August 2016 haben diese die Wahl zwischen 170 Besichtigungen und 50 Ateliers. Das Ferienpasskino zeigt dieses Jahr ausserdem fünf Filme. Der Ferienpass kostet 17 Franken pro Woche; wer nur das Grundangebot (öV, Freibäder, Museen) nutzen will, bezahlt 12 Franken.

Blick in Firmen im Rontal
Rund öffnen 60 Firmen, Vereine und Institutionen öffnen jeden Sommer für den Ferienpass ehrenamtlich ihre Türen, um Einblicke in Handwerk, Hobbys und sportliche Aktivitäten zu geben. Zu ihnen gehören beispielsweise das Autohaus Imholz in Ebikon, die Perlen Papier AG in Perlen, die Kehrichtverbrennungsanlage Renergia in Perlen und das Schloss Meggenhorn in Meggen. Weitere Informationen sind unter www.freizeit-luzern.ch zu finden.

Impressionen zum Eröffnungsanlass 40 Jahre Luzerner Ferienpass. Bilder zVg.

Startknall_4

Startknall_1

Startknall_2

Startknall_3