Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

900 Jahre Weggis kompakt erzählt

Vitznau/Weggis: Zum Dorf­jubiläum «900 Jahre Weggis» eröffnete das Regionalmuseum Vitznau-Rigi an Pfingsten eine vielfältige, kompakte Sonderausstellung die auf grosses Interesse stösst.

Mit einem bunten Strauss von Veranstaltungen feiert Weggis noch bis am 16. Dezember seinen 900. Geburtstag. Zu den informativen Höhepunkten im Jubiläumsjahr zählt die Sonderausstellung im Regionalmuseum der Luzerner Rigi-Gemeinden in Vitznau. Sie wurde am Pfingstsamstag eröffnet und begeisterte die Vernissage-Gäste. Weggis erscheint am 29. Januar 1116 erstmals «offiziell» in der Geschichte. Papst Paschalis II. bestätigte unter diesem Datum dem Kloster Pfäfers SG den Besitz von Kirche und Landgut Weggis. Diese erste Erwähnung ist die Grundlage für das 900-Jahre-Jubiläum. Die Urkunde holten die Weggiser am 29. Januar 2016 zum Auftakt des Jubiläumsjahres in Pfäfers feierlich ab. Natürlich nimmt die Sonderausstellung Bezug auf dieses Schriftstück, aber sie hat noch wesentlich mehr zu bieten.

Freude an der gelungenen Ausstellung: Baptist Lottenbach, Gemeindeammann, Beatrix Küttel, Gemeinderätin, Jörg Ch.Diehl, Museumsleiter, Kaspar Widmer, Gemeindepräsident, Philipp Christen, Gemeinderat, und Esther Pfründer, Gemeinderätin, anlässlich der Vernissage zur Sonderausstellung.

Freude an der gelungenen Ausstellung: Baptist Lottenbach, Gemeindeammann, Beatrix Küttel, Gemeinderätin, Jörg Ch.Diehl, Museumsleiter, Kaspar Widmer, Gemeindepräsident, Philipp Christen, Gemeinderat, und Esther Pfründer, Gemeinderätin, anlässlich der Vernissage zur Sonderausstellung.

Eine wahre Bilderflut
In Bild und Text, mit Dokumenten und Originalgegenständen erzählt die Ausstellung von der baulichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Gemeinde und vom Dorfleben in Weggis und auf Kaltbad. Zu den «Special Events» im Weggis Jubiläumsjahr gehört das Projekt «Bilderflut». Dazu konnten Bilder mit Bezug zu Weggis eingeschickt werden – auf der Homepage der Gemeinde sind jetzt hunderte davon zu sehen (www.gemeinde-weggis.ch › Bilderflut) – und Originale empfangen Besucherinnen und Besucher im Regionalmuseum im Aufgang zur Sonderausstellung. Sie zeigen ein aussergewöhnlich vielfältiges Portrait der grössten Luzerner Rigi-Gemeinde. Die Ausstellung 900 Jahre Weggis im Regionalmuseum der Luzerner Rigi-Gemeinden in Vitznau dauert bis 18. September und ist von Mittwoch bis Samstag 16 bis 18 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr geöffnet. Hanns Fuchs