Rigi Anzeiger

Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 36 185, mit 40 000 Leserinnen und Lesern, und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Adieu «Zäpfi» – willkommen «Götzi»

Ebikon: Der Blaulichttag vom 6. Oktober bei der Mall of Switzerland machte neugierig. Unentwegt kamen Familien mit ihren Kindern und schauten auch zu, als «Zäpfi» verabschiedet und «Götzi» eingeweiht wurde.

cek. Ehrenwert ist die Arbeit der Feuerwehren, der Polizei und des Rettungsdienstes (144) fürwahr. Als solche hatte sie die Mall of Switzerland in ihrer Vorschau zum Blaulichttag bezeichnet. Die drei Organisationen stellten ihre Arbeit und ihre Fahrzeuge vor. In letztere durfte auch Platz genommen, oder sie sogar bestiegen werden. Grossen Zulauf hatten die Feuerwehren Ebikon-Dierikon und Stadt Luzern, denn viele – insbesondere Kinder – wollten selber einen Brand löschen. Die Polizei zeigte auf, wie man sich vor Einbrüchen schützen kann. Zahlreich waren die Fragen, die die Feuerwehrangehörigen, Polizistinnen und Polizisten sowie Rettungssanitäterinnen und -sanitäter zu beantworten hatten, was sie auch gerne machten. So wollten beispielsweise drei Knaben von einem Polizisten genaueres über das Sprayen wissen und wurden genauestens aufgeklärt.

Neues Tanklöschfahrzeug
Auf dem Programm des Blaulichttages stand zudem die Einweihung eines neuen Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Ebikon-Dierikon. Vorerst hiess es jedoch, Abschied nehmen von «Zäpfi». «Dieses Tanklöschfahrzeug wurde 1987 in Betrieb genommen. In den nächsten Wochen wird es in Afrika für ein Hilfsprojekt unterwegs sein», verriet Feuerwehrkommandant Martin Marfurt. «Götzi» heisst das neue Tanklöschfahrzeug. Namensgeber ist Urs Ruckstuhl, Angehöriger der Feuerwehr Ebikon-Dierikon. Nachdem der Dierikoner Gemeinderat den Schlüssel von «Götzi» an den Feuerwehrkommandanten übergeben hatte, wurde das neue Fahrzeug von Priester Beat Jung (Pastoralraum Rontal) würdig eingeweiht. «Das ist eine gelungene Beschaffung», lobte Vinzenz Graf, Feuerwehr­inspektor des Kantons Luzern.

 

Razli

Razli

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop