Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Alte Traditionen im Regionalmuseum

Vitznau: Am vergangenen Samstag, 18. November, wurde die Adventsausstellung im Regional­museum Vitznau eröffnet. Im obersten Stock des Museums kann man in zwei Räumen bis zum 3. Dezember faszinierende Werke von 22 Kunstbegeisterten bestaunen.

Die Aussteller präsentieren unterschiedliche Handwerke. Sie arbeiteten mit Ton, Keramik, Faden, Filz, Holz, Stoff, Wolle oder Porzellan. Teils wurden die Arbeiten in kleinen Gruppen gemacht, so beispielsweise einige der Quilts-Arbeiten. Die Zierdecken sind in verschieden Farben und Grössen, mit den unterschiedlichsten Mus­ter vertreten. Andere Arbeiten wurden von Einzelpersonen angefertigt, wie zum Beispiel die «FilzerEien». Auch Intarsien, welche mit höchster Perfektion gemacht wurden, kann man begutachten. Ein anderes fast in Vergessenheit geratenes Handwerk stellt das Klöppeln dar. Die geklöppelten Spitzen dienten in früheren Zeiten als Zierde und wurden an Trachten, Decken oder Kleidern angebracht. Herr Rühle (Präsident der Museumsstiftung) hielt die Eröffnungsrede und sprach grossen Dank an die Aussteller aus. Er freut sich sehr darüber, dass die Exponate so einem breiteren Publikum zur Bewunderung angeboten werden können. Weiter gab Herr Rühle schon einen Ausblick für das nächste Jahr. Zum einen gab er bekannt, dass durch die bewilligte Museumserweiterung im ersten Schritt das Treppenhaus in kommende Ausstellungen einbezogen werden dürfe und zum andern machte er auf die Sonderausstellung «360 Grad» im nächsten Frühjahr an Pfingsten neugierig.
Text & Bilder Natascha Moser