Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Altenteil

Leugnen ist zwecklos. Man muss sich den Tatsachen stellen, so unspektakulär sie sein mögen.

Man hüpft morgens nicht mehr so leichtfüssig aus dem Bett, wie auch schon. Und die Berge waren früher auch nicht so steil, wie heute (ob das mit der Alpenfaltung zusammenhängt?). Eines Tages finden sich die ersten Angebote für irgendwelche +X-Produkte oder -Dienstleistungen im Briefkasten. Spätestens mit dem Aufgebot… nein, es heisst ja «Einladung» zur verkehrsmedizinischen Untersuchung ist der Fall klar: man ist alt.

Damit wird man Teil eines andern Marktsegments. Im demografischen Filter der Werber rutscht man von der Kategorie der «Etablierten» in die Liga der «Erfahrenen». Und die Politiker sprechen einem jetzt als «Senioren» an. Auch von den «Best Agers» und der «Silver Generation» ist die Rede oder von den «jungen Alten». Die faktengetreue Zustandsbeschreibung «alt» wird variantenreich vermieden.

Als wäre das Alter ein Tabu, als wäre altern unanständig. Das ist ein Irrglaube. Er hat sich in den Schreibstuben vieler Medien und politischen Thinktanks breitgemacht, als der Jugendwahn Einzug hielt. Die «Erfinder» und Macher der jüngsten Fachmesse auf der Luzerner Allmend setzen dazu einen wohltuenden Kontrapunkt. Sie nennen ihr Produkt schlicht «Zukunft Alter». Sie haben eine Plattform geschaffen, auf der die ganze Bandbreite des Alters zu besichtigen ist – ohne Schönfärberei, ohne Verklärung und ohne Wehklagen.

fuchs
Hanns Fuchs

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop