Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Am Spittelweg wird bald eingezogen

Root Erstaunlich gross war das Interesse an den vier neuen Wohnhäusern der Pro Familia Root am Spittelweg, die am «Tag der offenen Türen» besichtigt werden konnten.

cek. Je zwei Wohnhäuser für Familien und Senioren werden am Spittelweg, hinter dem «Rössli» gebaut. «Erstere sind nahezu fertig und ab 1. September bezugsbereit. In die Alterswohnungen ziehen ab 1. Oktober die Mieter ein», verriet Alois Schmidli, Präsident der Pro Familia Root, am «Tag der offenen Türen». Bei der Gestaltung, Materialwahl und dem Grundriss der Gebäude wurde der Umgebung mit seinen historischen Bauten besondere Beachtung geschenkt. Die Fassaden der Häuser mit den Wohnungen für Seniorinnen und Senioren sind aus Holz und mit einem Satteldach versehen, die anderen zwei fallen durch eine fein profilierte Metallfassade auf und haben ein Flachdach. Alle vier Gebäude sind an das Fernwärmenetz im Rontal angeschlossen und über eine gemeinsame Tiefgarage erschlossen. Die Umgebung ist sehr familienfreundlich mit Gartenflächen, Fuss- und Velowegen, Begegnungszone und Spielplätzen gestaltet. Sämtliche Wohnungen sind mit Eichenparkett, Küchen mit Glaskeramikherd und Granitabdeckung, einem Réduit mit Anschluss für eine private Waschmaschine sowie einem grosszügigen Balkon bzw. Sitzplatz ausgestattet. Wie von Alois Schmidli zu erfahren war, sind von den insgesamt 31 Wohnungen bereits 21 vermietet und vier reserviert.

Alois Schmidli, Präsident der Pro Familie Root, freute sich über das grosse Interesse.

Alois Schmidli, Präsident der Pro Familie Root, freute sich über das grosse Interesse.

Die Wohnungen sind mit modernen Küchen ausgestattet.

Die Wohnungen sind mit modernen Küchen ausgestattet.

Blick auf die Fernwärme-Anlage für alle vier Gebäude.

Blick auf die Fernwärme-Anlage für alle vier Gebäude.

Die Gebäude mit Familienwohnungen (r.) und Alterswohnungen fügen sich in die Umgebung mit seinen historischen Bauten ein.

Die Gebäude mit Familienwohnungen (r.) und Alterswohnungen fügen sich in die Umgebung mit seinen historischen Bauten ein.