Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Amtliche Mitteilungen, 18.6.2015

Amtliche Mitteilungen der Gemeinde Ebikon

Baugesuche

Susy Lietz-Von Niederhäusern, Agarone: Neue Mobilkommunikationsanlage, Räthlisbach, Gst.-Nr. 644, Geb.-Nr. 335. Auflage- und Einsprachefrist 16.6.–6.7.2015.

Baubewilligungen

12.6.2015: dreiplus Montagen GmbH, Bassersdorf: Anpassung der Reklamebeschriftung für Denner, Zentralstrasse 16, Gst.-Nr. 64, Geb.-Nr. 1245.
3.6.2015: Halter AG, Gesamtleistungen, Zürich: Projektänderung Mall of Switzerland, Gst.-Nrn. 278, 2716, 2717, 2745 in Ebikon, 382, 393 in Dierikon

Zivilstandsnachrichten

Todesfall:
7.6.2015: Koch Barbara, geb. 1.6.1931, wohnhaft gewesen an der Rischstrasse 17

Am 26. Juni Gemeinde am Nachmittag geschlossen

Die Gemeinde hat an den Nachmittagen jeweils von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Am Freitag, 26. Juni 2015, schliesst die Gemeinde die Türen bereits um 11.45 Uhr.

Ausstellung im Gemeindehaus

Simone Isenegger stellt ihre Bilder gemeinsam mit den Bronzeskulpturen ihrer Mutter Lisbeth Isenegger-Theiler im Gemeindehaus Ebikon aus. Simone Isenegger arbeitet vor allem mit Öl auf Leinwand und trägt mehrere Farbschichten auf. Sie spielt mit Farbklängen, Harmonien und Kontrasten. Charakteristisch ist auch der Wechsel von Konkret zu Abstrakt. Die Bronzeskulpturen stellen die die Beziehungen und Begegnungen von Menschen dar.

Öffnungszeiten: Ausstellung an der Riedmattstrasse 14 in Ebikon von Montag bis Freitag, 8 bis 11.45 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr. Am Donnerstag sind beide Künstlerinnen jeweils zusätzlich von 17 bis 18 Uhr anwesend. Die Ausstellung dauert noch bis am 26. Juni.

Mit dem Ferienpass in den Dschungel

Der Luzerner Ferienpass richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren aus 17 Ferienpassgemeinden. Auch Ebikon beteiligt sich an diesem Angebot. Der Pass kann wochenweise gelöst werden und steht unter dem Motto «Willkommen im Dschungel»
Der Grundpass kann ab dem 6. Juli wochenweise für Fr. 12.– gekauft werden und bietet viele Erlebnismöglichkeiten. Dazu zählen beispielsweise Freieintritte in Bäder, Museen so- wie Freifahrten mit Zug und Bus im ganzen Ferienpassgebiet. Auch die Benutzung der Son- nenbergbahn und Schiffe im Luzerner Seebecken ist inklusive. Ab dem 13. Juli ist der er- gänzende Ferienpass für Fr. 17.- pro Woche erhältlich. Dieser schliesst neben dem Grundangebot auch Besichtigungen, Aktivitäten, Atelier und Kino mit ein. Für Kinder und Jugendliche aus Ebikon ist der Ferienpass ab Montag, 6. Juli im Gemeindehaus an der Riedmattstrasse 14 erhältlich: Bitte ein Foto mitbringen!Infos: www.freizeit-luzern.ch

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop