Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Amtliche Mitteilungen, 8.7.2016

Amtliche Mitteilungen der Gemeinde Ebikon

Auf dem Sportfeld Risch ist das Hundeverbot neu signalisiert
amtl. Auf dem Sportfeld Risch in Ebikon ist es zu prekären Situationen zwischen Hunden und Sporttreibenden sowie spielenden Kindern gekommen. Zahlreiche Reklamatio­nen sind bei der Gemeinde eingegangen. Deshalb ist das Hundeverbot neu signalisiert. Rechtlich war gemäss der kantonalen «Verordnung über das Halten von Hunden» bereits vorher ein Betretverbot gültig. In der kantonalen Verordnung über das Halten von Hunden steht unter Paragraf zwei, dass «das Mitführen oder Laufenlassen von Hunden in Friedhöfen, Badeanstalten, Spitalanlagen, auf Kinderspielplätzen, Pausenplätzen von Schulhausanlagen und Spiel- und Sportfeldern verboten ist». Da es auf dem Sportfeld Risch zu prekären Situationen zwischen Hunden und Sporttreibenden sowie spielenden Kindern gekommen ist, welche der Gemeinde Ebikon gemeldet wurden, ist das Hundeverbot neu signalisiert. Dieses Verbot hat bereits vorher gegolten. Die Gemeinde bittet alle Hundehalter, das Verbot gemäss der kantonalen Verordnung zu befolgen.

Öffentliche Auflage
Agron Ejupi, Ebikon: Anbringen einer Wärmedämmung mit neuem Fassadenanstrich RAL 1015 in Hellelfenbein mit neuen Storen RAL 9006 in Alustandard grau. Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe Luzernerstrasse 20, Gst.-Nr. 642, Geb.-Nr. 371. Auflage- und Einsprachefrist 20.6.–11.7.2016

Zivilstandsnachrichten
Todesfälle:
29.6.2016: Fraccaro Livia, 12.8.1938, wohnhaft gewesen Wydenhofstrasse 6