Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Ausgangssperre

«Kennen Sie den Spruch: ‹Ich wollt’ ich wär ein Huhn, da hätt’ ich nichts zu tun. Zu legen täglich nur ein Ei und sonntags hätt’ ich frei!›

Tönt verlockend entspannt. Nur, so einfach ist das Leben als Haushuhn nun doch nicht. Oder vielmehr nicht mehr. Ja vor Tagen da durfte ich mich noch in der freien Natur bewegen, konnte mir meine Mahlzeiten im reich gedeckten Hofraum, auf der Wiese oder im Garten meiner Besitzerin suchen. Weil Kleingetier und Schnecken, das sind Leckerbissen, die ich mir gerne gönne. Nichts gegen die mir täglich unaufgefordert servierte Körnermischung. Die ja auch schmeckt und nährt. Aber Sie können mich sicher verstehen, diese Kost ist ein bisschen eintönig. Sie essen ja nicht jeden Tag Schnitzel und Pommes frites, oder? Aber das ist ja nicht das Megathema! Momentan plagen mich ganz andere Sorgen. Das tägliche Freiluftvergnügen, das Flanieren nach Lust und Laune wurde mir urplötzlich und ohne Vorwarnung verwehrt. Eingesperrt im Stall verbringe ich nun Tag und Nacht und verstehe nicht warum. Habe ich mir etwas zuschulden kommen lassen? Nein, das kann nicht sein: das tägliche Ei habe ich pünktlich abgeliefert, und das auch sonntags! Ein belauschtes Gespräch zwischen zwei Geflügelhaltern bringt Licht ins Dunkel. Es soll eine ansteckende Viruskrankheit, die Vogelgrippe, grassieren. Na ja, dann bleibe ich doch lieber im sicheren Hühnerhaus!».

Marlis Jungo

Marlis Jungo