Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Bärenstarkes Orgelerlebnis

Buchrain: Am 5. November findet in der Kirche St. Agatha eine Orgel-Einführung für Kinder statt.

pd. Bubu und Baba sind zwei Zottelbären. Sie schlafen und essen gerne. Doch nebst diesem Vergnügen können sie noch etwas ganz Besonderes: Bubu spielt auf der Orgel, Baba singt und erzählt. Wie es so ist im Leben, wegen einer Kleinigkeit gibt es Streit. Jetzt kann nur noch der Orgeldrache Chilli helfen. Die fröhliche Orgel-Einführung für Kinder und mit den Kindern (ab 4 Jahren) findet am Sonntag, 5. November in der Kirche St. Agatha, Buchrain statt. Türöffnung ist um 16.15 Uhr, die Aufführung startet um 16.30 Uhr. Da die Kinder ins Geschehen mit einbezogen werden dauert die Aufführung zwischen 50 und 60 Min.

Baba: Domenica Ammann, Konzept, Gesang und Text
Domenica Ammann studierte klassische Gitarre und vervollständigte ihre Studien mit Kursen in den Bereichen Gesang, Komposition, Theaterpädagogik, Theaterimprovisation und Bewegungstheater. Sie unterrichtet als Dozentin an der Fachhochschule (FHNW) Gitarre und andere musikbezogene Fächer. Als Spitalclown für Kinder ist sie seit 2009 für Theodora-Stiftung im Einsatz.

Bubu: Anita Koch-Ulmann an der Orgel
Anita-Koch Ulmann studierte Klavier, Orgel und Schulmusik I an der Musikhochschule Luzern. Sie ist Klavierlehrerin an der Musikschule Rontal, sowie Hauptorganistin in der Pfarrei Buchrain-Perlen. Sie ist konzertant tätig, vor allem in verschiedenen Kammermusikformationen, sowie als Organistin beim 21st Century Symphonie Orchestra.

Mitmach-Orgelkonzert für Kinder ab 4 Jahren mit den Zottelbärinnen Baba und Bubu. Bild zVg

Mitmach-Orgelkonzert für Kinder ab 4 Jahren mit den Zottelbärinnen Baba und Bubu. Bild zVg