Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Bergbahn, Hybrid-Auto und Vierbeiner kooperieren

Region: Letzten Freitag stellten sich die drei Partner in Vitznau bei strahlendem Wetter vor: Die Rigi Bahn, Toyota mit der «Rigi Edition» sowie Max, Gianna und Barry, die «Rigi» Bernhardiner.

pd. Die drei Bernhardiner haben massgeblich zur Partnerschaft beigetragen und begeistern mittlerweile Hunderte von Rigibahn-Kunden auf dem Berg. Da dieser autofrei ist, gibt es die «Rigi Edition» die Toyota-Modelle im Tal bei ausgewählten Händlern in der Zentralschweiz. So bei Emil Frey AG, Luzern-Littau, Emil Frey AG, Ebikon, Garage Reichlin, Küssnacht am Rigi, Schwerzmann AG, Kriens, Auto Hess AG, Buchrain, Garage Brun, Reinach und Garage Helfenstein AG, Hildisrieden.«Rigi Edition» wurde in Zusammenarbeit mit der Rigi Bahn kreiert und umfasst alle aktuellen Toyota Modelle. Die Toyota Hybrid Modelle vom kleinsten Vollhybrid Yaris, AURIS, PRIUS und RAV 4 sind die meistverkauften Hybrid Fahrzeuge und ausgezeichnet für Ihre Qualität und Zuverlässigkeit. Markus Hesse, Geschäftsleiter Emil Frey, Ebikon, stellte die Toyota «Rigi Edition» in seiner lockeren Art vor. Rigi Bahn-CEO Stefan Otz ging auf die Idee der Partnerschaft ein, sieht diese «Rigi Edition» als eine gelungene Zusammenarbeit und freut sich auf eine längere Partnerschaft. Beim Kauf eines Toyota «Rigi Edition» gibt es Vorteile wie das Rigi-Päckli im Wert von 500 Franken (entspannen auf der Rigi), die edle silberne Marke «Rigi» als Hingucker sowie attraktive Vorzugskonditionen und sensationelle Eintauschofferten.
Nach der Fahrt zum Apéro riche im Hotel Rigi Kaltbad, ging es mit der Seilbahn zurück nach Weggis wo die geladenen Gäste die Toyota «Rigi Edition» Hybrid Modelle testen konnten.

Stefan Otz CEO Rigi Bahn (links); Markus Hesse, Geschäftsleiter Emil Frey, Ebikon und Markus Kretz, Barry Family & Friends mit den «Rigi» Bernhardinern Barry, Gianna und Max vor den Toyota «Rigi Editio»-Modellen. Bild zVg

Stefan Otz CEO Rigi Bahn (links); Markus Hesse, Geschäftsleiter Emil Frey, Ebikon und Markus Kretz, Barry Family & Friends mit den «Rigi» Bernhardinern Barry, Gianna und Max vor den Toyota «Rigi Editio»-Modellen. Bild zVg