Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Besserer ÖV-Anschluss für unsere Region

Die Gewährleistung von Mobilität ist ein wichtiger Standortfaktor für unsere Wohn- und Wirtschaftsregion. Von einer gut ausgebauten ÖV-Drehscheibe profitieren alle.

So hat der Bahnhof Rotkreuz bei der Bewältigung der Pendlerströme mit täglich rund 10’000 «Bewegungen» eine wichtige Funktion. Im Rahmen der Umbauarbeiten Zugersee Ost wird im Zeitraum 2016/17 der Nord-Südverkehr via Rotkreuz umgeleitet. Ziel ist es, über diese Zwischenphase hinaus das Angebot auszubauen. So werden die Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch im Verbund ZUGWEST im Verlaufe des Herbstes 2014 eine Petition starten. Damit wird angestrebt, die Anbindung der Gemeinden entlang der Linie Luzern – Zug – Zürich, aber auch aus benachbarten Gemeinden im Kanton Luzern, Schwyz und Aargau zu verbessern. Die Gemeinden, Pendler und Interessierten in der Region werden im Spätherbst 2014 angefragt, das Anliegen zu unterstützen. Die an den Kanton und die SBB gerichtete Petition soll die verkehrstechnische Erschliessung als wichtigen Standortvorteil für die Zukunft sichern. Die Petition verlangt vom Kanton und von den Schweizerischen Bundesbahnen SBB die Prüfung und zeitnahe Umsetzung insbesondere eines halbstündlichen Interregio-Halts in Rotkreuz sowie einer zusätzlichen halbstündigen RegioExpress-Verbindung auf der Linie Luzern–Zug–Zürich. Ebenfalls soll ein infrastruktureller Ausbau der Bahnhöfe Rotkreuz und Cham erfolgen. Wir danken schon jetzt allen, die diese Petition unterstützen. Gemeinsam sind wir stark, im Verbund über die Kantonsgrenzen hinaus.

Peter Hausherr, Gemeindepräsident Rotkreuz

Peter Hausherr, Gemeindepräsident Rotkreuz