Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Neue Golfarena lässt schwärmen

Auf der Driving Range der neuen Golfarena: (v.l.) Roman Ziegler (Leiter Klubschulen/Freizeit der Genossenschaft Migros Luzern); Peter Kaelin (Leiter Migros Golfpark Holzhäusern) mit der APP Trackmann Range, und Sacha Fahrni (Architekten Fahrni Partner Luzern).

HOLZHÄUSERN: Seit Mai 2016 glänzt der Migros-Golfpark mit seinem sogenannten neuen Baumhaus, in dem die Gastronomie untergebacht ist. Die neue Golfarena, ein architektonisches Meisterwerk in Holz, erfreut erst recht Besucherinnen und Besucher.

Weiterlesen...

Golfbälle lassen Stier brüllen

Der brüllende Stier namens Greenhorn des Golfpark Holzhäusern. Bild pd

Holzhäusern: Vergangene Woche feierte die Zuger Stierparade mit dem Prämierungsevent ihren Höhepunkt. Der drittplatzierte «Greenhorn» wird nun in der Driving Range des Golfpark Holzhäusern eingesetzt und brüllt, wenn er von einem Golfball getroffen wird.

Weiterlesen...

Das «Baumhaus» bittet zu Tisch

Der Luzerner Architekt Sacha Fahrni realisierte das «Baumhaus» auf dem Golfpark Holzhäusern, ein Novum in der Schweiz.

Holzhäusern: Die Genossenschaft Migros Luzern hat in den vergangenen Monaten das öffentliche Restaurant seines Golfparks komplett modernisiert. Entstanden ist ein Holzkomplex, dem der italienische Begriff Albero (Baum) seinen Namen verdankt.

Weiterlesen...

100 Kläranlagen müssen aufrüsten

ARA Rontal

Region: Am 1. Januar 2016 tritt das neue Gewässerschutzgesetz in Kraft. Viele Kläranlagen (ARA) müssen während der nächsten 20 Jahre eine zusätzliche Reinigungsstufe gegen Spurenstoffe einbauen. Das erfordert Investitionen von über einer Milliarde. Welche ARA aufrüsten müssen wird derzeit ermittelt.

Weiterlesen...

«Das Wissen wird nicht vernachlässigt»

Charles Vincent, Leiter Dienststelle Volksschulbildung des Kantons Luzern. Bild Chiara Piazza

Region: Der Lehrplan 21 steht kurz vor seiner Umsetzung. Dienststellenleiter Charles Vincent erklärt, was sich für die Lernenden in den kommenden Schuljahren verändern wird.

Weiterlesen...