Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Glück im Spiel – Glück in der Liebe

Szene aus «Polenblut»: Die «tüchtige Wirtschafterin» Franziska Maria Zimmerli sowie «Gutsherr und ihr Vater Hans Michael Sablotny sind offenbar nicht gleicher Meinung. Bild pd

Root / Perlen: Schon bald heisst es im Theatersaal des Gasthauses Die Perle wieder: Vorhang auf für die Operettensaison der Theatergesellschaft Root. Aufgeführt wird in der Zeit vom 22. September bis 13. Oktober die charmante Operette «Polenblut» von Oskar Nedbal.

Weiterlesen...

Von der Deponie zur grünen Wiese

Diese Luftaufnahme zeigt das Gebiet Stuben mit der vorgesehenen Deponiezone (rot) und dem Deponieperimeter (gelb). Letzteres ist jene Fläche, die die Firma Gloggner für sauberes Aushub- und Abbruchmaterial wirklich nutzen will. Bild ilu AG Horw

Ebikon: Die Firma Gloggner AG in Perlen möchte im Gebiet Stuben eine Deponie für sauberes Aushub- und Ausbruchmaterial errichten und diese dann rekultivieren. An einer Informationsveranstaltung vom vergangenen Montag wurden insbesondere Bedenken bezüglich der Immissionen und Fahrten geäussert.

Weiterlesen...

Zustimmung für Hochhauskonzept

Der Testturm auf dem Schindler-Werkareal in Ebikon als Beispiel für ein industriell genutztes Hochhaus. Bild Archiv Rigi Anzeiger

Region: Das bestehende Hochhauskonzept in der Region LuzernPlus aus dem Jahr 2008 wurde überarbeitet. Alle Delegierten der 24 Mitgliedsgemeinden stimmten diesem kürzlich zu.

Weiterlesen...

Erfolgreiche erste Betriebsjahre der Renergia

Die Kehrichtverbrennungsanlage Renergia verbrennt nicht nur Abfall, sondern produziert so viel Strom, wie die Stadt Luzern in einem Jahr verbraucht. Bild zvg

Perlen/Root: Seit Januar 2015 brennt das Feuer in der Kehrichtverbrennungsanlage Renergia fast ununterbrochen. Die Idee der Projektinitianten, ein Kraftwerk zu bauen, das den Abfall als Brennstoff verwendet, hat sich in jeder Hinsicht bewährt.

Weiterlesen...

Demenz – Abschied auf Raten

Verena Wey Schwegler berät Betroffene und Angehörige zum Thema Demenz. Bild Claudio Brentini

Rontal: Für alle Fragen rund um das Thema Demenz, steht die Infostelle Demenz mit ihrem Beratungsangebot zur Verfügung. Ein Termin kann über die Drehscheibe 65plus Rontal, der kostenlosen Anlaufstelle für alle Altersfragen, unter der Telefonnummer 041 440 50 10 vereinbart werden. Wichtig ist, bei Verdacht auf eine Demenz­erkrankung nicht zu lange warten und Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen...


Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop