Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Schulhausausflug in den Zoo Basel

Nilkrokodil

ROOT: Ein paar Kinder der Klasse 5c, durften mit Markus Bracher, Tierpfleger des Basler Zoos, ein Interview durchführen und hatten eine Menge Spass dabei. Aus ihrer Feder stammt der nachfolgende Bericht.

Weiterlesen...

Ruedi Maurer ist neuer Präsident der Spitex Rontal plus

Ruedi Maurer aus Gisikon präsidiert neu die Spitex Rontal plus. Bild pd

Rontal: Die Vereinsmitglieder der Spitex Rontal plus haben an der jährlichen Versammlung Ruedi Maurer aus Gisikon als neuen Präsidenten gewählt. Neu im Vorstand ist zudem Urs Styger aus Ebikon.

Weiterlesen...

Rückblick auf die ersten 100 Tage

Pius Portmann, Gebietsmanager von LuzernOst

Rontal: Der Lebensraum LuzernOst ist ein Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Luzern. Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil und Root koordinieren Bau- und Mobilitätsprojekte gemeindeübergreifend mit dem Gebietsmanagement LuzernOst. Nach 100 Tagen im Amt gibt Gebietsmanager Pius Portmann Auskunft zu seiner neuen Funktion.

Weiterlesen...

Der Apfel fiel nicht weit vom Stamm

Immer am Ball: Roger und Walter Bühler aus dem Sportplatz Unterallmend in Root. Text & Bild Marlis Jungo

Menschen im Gespräch, mit Walti (Walter) Bühler aus Root

Weiterlesen...

Alterssiedlung mit einem Volksfest eröffnet

Auch das historische Rössli konnte während der Bauphase geführt besichtigt werden.

Root: Die Alterssiedlung hat zum «Tag der offenen Tür» eingeladen, um das neue «Dorf Huus» mit zwei Pflegewohngruppen und 16 Wohnungen mit Dienstleistungen zu eröffnen. Auch das historische Rössli konnte während des Baus geführt besichtigt werden und weckte alte Emotionen bei rund 1000 Teilnehmenden.

Weiterlesen...