Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Neue Informationstafeln am «Chestene-Weg»

Enthüllten die Informationstafeln bei der SChiffstatoin Ingenbohl-Brunnen: Werner von Euw (l.) und Josef Waldis. Bild cek

Region: Seit ihrer Gründung setzt sich die IG Pro Kastanie Zentralschweiz für den Erhalt der Kastanie ein und tut auch sehr viel dafür. So initiierte sie den Rigi-Chestene-Weg, der vor kurzem mit weiteren neuen Informationstafeln bestückt wurde.

Weiterlesen...

Ungerechter Kostenteiler bei Volksschulen

Meggen - Weggis 2

Meggen / Weggis: Im Mai 2018 schickte der Kanton Luzern seine Aufgaben- und Finanzreform 2018 (AFR18) den Gemeinden zur Vernehmlassung zu. Nun wehren sich in einer gemeinsamen Erklärung einige Gemeinden, so auch Meggen und Weggis. Die AFR18 belastet sie nämlich zusätzlich mit mehreren hundert Franken pro Kopf.

Weiterlesen...

Charta einstimmig verabschiedet

Mit der «Rigi Charta 2030» wurden die Grundsätze für eine schonende und nachhaltige Entwicklung der Rigi erarbeitet. Bild cek

Rigi: Am 18. Juni 2018 traf sich die Arbeitsgruppe Rigi zum vierten Mal zu einer Arbeitssitzung. Ziel der Zusammenkunft war die Verabschiedung der gemeinsam erarbeiteten Charta Rigi 2030.

Weiterlesen...

Neubauten im Weiher

Modellaufnahme der projektierten Neubauten. Bild pd

Weggis: Die Firma Thermoplan AG bedarf aufgrund der grossen Nachfrage nach ihren Produkten dringend einer Erweiterung der Lagerkapazitäten. Sie möchte auf der Fläche zwischen dem Fussballrasenfeld und dem Werk 4 ein Hochregallager realisieren.

Weiterlesen...

Ein Gipfeltreffen der anderen Art

Schweizer Radio-SRF-Redaktorin Theresa Beyer (l.) mit Elisabeth Karrer und John Wolf Brennan auf der Riederalp. Im Hintergrund ist der Aletschgletscher zu sehen. Bild Schweizer Radio SRF

Weggis: Der Komponist John Wolf Brennan und die Umweltwissenschaftlerin Elisabeth Karrer setzen sich auf ganz unterschiedliche Weise mit den Bergen auseinander. Radio SRF 2 hat die beiden zu einem künstlerisch-wissenschaftlichen Gipfeltreffen eingeladen.

Weiterlesen...