Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Das Rooter Strossefäscht-Programm

Am Samstag, 30. August wird die Kantonsstrasse in Root offiziell eröffnet und zu diesem Anlass zwischen 13.30 und 15.30 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Zum grossen «Rooter Strossefäscht» sind alle herzlich eingeladen.

Das Programm:

13 Uhr

Start des «Strossefäscht» mit zahlreichen Ständen und Attraktionen entlang der Kantonsstrasse

14 Uhr

offizielle Eröffnung an der Bahnhofsstrasse 4 (Bushaltestelle Wilweg)

Es sprechen:
• Regierungsrat Robert Küng, Vorsteher Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
• Heinz Schumacher, Gemeindepräsident Root
• Rolf Bättig, Kantonsingenieur

Musikalisch begleitet die Brass Band MG Root den Anlass.

Bis 17 Uhr Festbetrieb

Am «Strossefäscht» kann man nach Herzenslust Unternehmen besichtigen, an Wettbewerben teilnehmen, sich kulinarisch verpflegen, degustieren oder ganz einfach irgendwo zusammensitzen und etwas trinken.

Für die jüngeren Besucher bietet das Strossefäscht viele Attraktionen wie Ponyreiten oder Hüpfburg.
Um 17 Uhr ist der Teil des «Strossefäschts», welcher an der Hauptstrasse stattfindet, offiziell beendet. Ab jetzt geht das Fest weiter in Restaurants mit musikalischer Unterhaltung.

Strassensperrung

Im Rahmen dieser Einweihungsfeier wird am Samstag, 30.8. zwischen 13.30 und 15.30 Uhr die Bahnhofstrasse ab Haltestelle Wilweg bis Gisikon-Root Bahnhof gesperrt.

Die Gelenkautobusse der Linie 23 verkehren nur bis Root D4, Oberfeld. Ab Root D4, Oberfeld verkehrt ein NA-Shuttle bis zur provisorischen Haltestelle Wilweg.

Die Haltestellen Schlosshof und Gisikon-Root Bahnhof werden in dieser Zeit nicht bedient.

Interviews und weiter Informationen zur Sanierung der Kantonsstrasse K17.

Der Dorfplatz Root zirka 1920 ...

Der Dorfplatz Root zirka 1920 …

... und heute, fast fertig saniert.

… und heute, fast fertig saniert.