Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Der Gemeinderat hat sich konstituiert

Adligenswil: Gemäss neuer Gemeindeordnung werden die Mitglieder des Gemeinderates nicht mehr direkt in die Ämter gewählt. Die Ausnahme bildet das Gemeindepräsidium.

pd./red. Die Stimmberechtigten haben am 1. Mai 2016 Ursi Burkart-Merz (CVP) wieder in das Amt der Gemeindepräsidentin gewählt. Der neue Gemeinderat hat an seiner konstituierenden Sitzung die Ämter für die Amtsdauer 2016–20 wie folgt den einzelnen Ratsmitgliedern zugewiesen: Pascal Ludin (SP) Finanzvorsteher und Gemeindevizepräsident, Ferdinand Huber (SVP) Sozialvorsteher, Felicitas Marbach-Lang (CVP) Bildungsvorsteherin, und Peter Stutz (FDP.Die Liberalen) Bauvorsteher. Die neue Legislatur 2016–20 beginnt am 1. September 2016 und dauert bis 31. August 2020.

Der Adligenswiler Gemeinderat (v.l.): Bauvorsteher Peter Stutz, Bildungsvorsteherin Felicitas Marbach-Lang, Sozialvorsteher Ferdinand Huber, Gemeindepräsidentin Ursi Burkart-Merz und Finanzvorsteher sowie Gemeindevizepräsident Pascal Ludin. Bild zVg.

Der Adligenswiler Gemeinderat (v.l.): Bauvorsteher Peter Stutz, Bildungsvorsteherin Felicitas Marbach-Lang, Sozialvorsteher Ferdinand Huber, Gemeindepräsidentin Ursi Burkart-Merz und Finanzvorsteher sowie Gemeindevizepräsident Pascal Ludin. Bild zVg.

 

Geschäftsführermodell auf Kurs

ju/pd Die Umsetzung des Geschäftsführermodells ist auf Kurs. Der Geschäftsführer Lucas Collenberg wird am 2. August seine Arbeit aufnehmen. Grosse Grundsatzentscheide und viele kleine Detailfragen wurden in den letzten beiden Monaten entschieden. Insbesondere die Struktur der Verwaltung wurde geklärt. Die Gemeindeverwaltung wird künftig mit fünf Abteilungen geführt: Finanzen und Immobilien; Soziales und Gesellschaft; Gemeindekanzlei; Bau und Infrastruktur; Bildung und Kultur. 
Der Gemeinderat ist zurzeit an der Besetzung der Abteilungsleitungen bzw. Rekrutierung der Mitglieder der Geschäftsleitung. Durch den internen Evaluationsprozess konnten für die Abteilung Bildung und Kultur Jürg Kraft (gleichzeitig Funktion des Rektors) und für die Gemeindekanzlei Othmar Zihlmann gewonnen werden. 
Für die Leitungen der Abteilungen Finanzen und Immobilien sowie Soziales und Gesellschaft werden externe Lösungen gesucht. Die Stellen werden demnächst öffentlich ausgeschrieben. Die fünf Abteilungsleitenden sowie der Geschäftsführer werden zusammen das Gremium der Geschäftsleitung bilden. Dieses trifft gemäss Kompetenzzuweisung einzelne Entscheide selber oder bereitet Geschäfte zuhanden des Gemeinderats vor. 
Aktuell laufen die Arbeiten zur Ausgestaltung der einzelnen Abteilungen. Bewährtes wird soweit wie möglich beibehalten. Operative Arbeiten und Kommissionstätigkeiten, die künftig nicht mehr Gemeinderatsmitglieder ausführen, werden einzelnen Personen der Verwaltung zugeteilt. Das Projekt als Ganzes kann plangemäss umgesetzt werden.