Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Der «Wageborger»: aromatisch und fein

Ebikon: Die neue kulinarische Überraschung der Äbiker Wageborg ist lanciert – sie heisst «Wageborger». Das OK hat ihn vergangene Woche vorgekostet und er schmeckt vorzüglich.

So sieht die neue kulinarische Köstlichkeit der Äbiker Wageborg aus.

So sieht die neue kulinarische Köstlichkeit der Äbiker Wageborg aus.

cek. Die Idee zum «Wageborger» hatte das für Food & Beverage verantwortliche OK-Mitglied Michi Bass. In Zusammenarbeit mit Roger Vogel vom Ebikoner Bahnhöfli-Lädeli kreierte er die währschafte Speise mit frischem Fleisch und spezieller, hausgemachter Sauce. Die Brötchen stammen von der Ebikoner Rotsee-Bäckerei. Inhaber Beat Helbling versah sie mit bedruckten «Äbiker Wageborg»-Oblaten. «Er schmeckt aromatisch und fein», so das Fazit von OK-Präsident Reto Wymann, der zusammen mit den weiteren OK-Mitgliedern Remo Bucher und Michi Bass den «Wageborger» (vor-)kostete. Zudem meinte er: «Satt wird man auch, denn er ist gross.» Der «Wageborger» wird an der Äbiker Wageborg vom 9. Februar am Food-Stand des Bahnhöfli-Lädeli angeboten.

Roger Vogel, Michi Bass, Reto Wymann und Remo Bucher (v.l.) beim Vorkosten des «Wageborger». Bilder zvg

Roger Vogel, Michi Bass, Reto Wymann und Remo Bucher (v.l.) beim Vorkosten des «Wageborger». Bilder zvg

Zwölf Gutscheine im Wert von je 12 Franken zu gewinnen
Der Rigi Anzeiger verlost zwölf Wert-Gutscheine von je 12 Franken für die Äbiker Wageborg unter jenen 4 Personen sowie 2 Familien mit je 2 Kindern, die bis Dienstag, 30. Januar, ein E-Mail an wettbewerbe@rigianzeiger.ch oder eine Postkarte an Rigi Anzeiger, Industriestrasse 1, 6034 Inwil, mit dem Stichwort «Wageborg» senden. Bitte Adresse und bei Familien Vornamen der Eltern und Kinder nicht vergessen. Die Gewinner werden im Rigi Anzeiger vom 2. Februar veröffentlicht (Bei den Familien ohne Namen der Kinder.) Die Wert-Gutscheine können ausschliesslich beim Ok beispielsweise für eine Portion Älplermagronen oder Konfetti-Reis sowie beim Food-Stand des Bahnhöfli-Lädeli für einen Fackelspiess oder einen Wageborger oder eine weisse/braune Bratwurst mit Brot sowie einem Getränk eingelöst werden. Eine Restbarauszahlung ist nicht möglich.