Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

«Die Bühne ist für mich ein Kontrapunkt»

Meggen: Das Dorf-Theater Meggen kann sein 20-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Eine skurrile Komödie mit dem Titel «Besch secher?» mit vielen offenen Fragen wartet auf das Publikum. Bernhard Gisler in der Hauptrolle des Peter Klotz hat einiges in einem Gespräch verraten.

jp. Konzentriert sass Bernhard Gisler, Schreinermeister und Inhaber der Gisler-Art, am Computer, als ich ihn zu einem Gespräch über das Dorf-Theater aufsuchte. Es waren noch Arbeitsvorbereitungen zu tätigen. Bei einem offerierten Kaffee erzählte der stark engagierte Berufsmann von seiner Leidenschaft für das Theaterspielen. Seit 2002 ist er bei der Gruppe Dorf-Theater Meggen dabei, mit einer längeren Pause, als er den Neubau seiner Firma Gisler-Art realisierte und als Präsident der Fröschenzunft amtete. «Die Vorfreude, die Spannung, das Fieber auf einen Auftritt, auf die erste Aufführung, das fehlte mir eigentlich während dieses Unterbruchs!» berichtete Bernhard Gisler. «Es macht mir Freue, in eine andere Rolle zu schlüpfen. Auf der Bühne können wir als Team das Publikum unterhalten, zum Schmunzeln und Lachen bringen. Das Theaterspielen ist für mich eine willkommene Abwechslung, ein Kontrapunkt zu meinen beruflichen Aufgaben und Verpflichtungen.»

Peter Klotz (Bernhard Gisler) beim Apéro mit seiner Frau Judith (Claudia Gamma). Bild zVg

Peter Klotz (Bernhard Gisler) beim Apéro mit seiner Frau Judith (Claudia Gamma). Bild zVg

Im diesjährigen Stück «Besch secher» hat Bernhard Gisler als Peter Klotz, ein herzloser Firmenboss, die Hauptrolle inne. «Diese Rolle macht mir Spass, denn sie beinhaltet drei verschiedene Charaktere. Anfänglich bin ich ein strenger Industrieller. Später mutiere ich zu einem ‹Kindskopf› – und wers nicht glaubt, am Schluss bin ich ein völlig verwandelter Boss. Wie es zu dieser kuriosen Transformation kommt, das möchte ich nicht verraten.» Vielleicht ist ein Elixier im Spiel, das der ruppige, arrogante Firmenboss an seiner Geburtstagsfeier als Geschenk erhält. Was man ja nicht kennt, das weckt die Neugier.
Ist auch Ihre Neugier geweckt? Ein aufgestelltes, engagiertes Team an Darstellerinnen und Darstellern freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. Das Stück «Besch secher» unter der Regie von Hansjörg Engler und Pia Brunner verspricht beste Unterhaltung. Wie Peter Klotz, der ruppige Patron einer WC-Papier-Hersteller-Firma, die Gratulanten an seiner Geburtstagsparty mit deftigen Komplimenten eingedeckt hat, zeigt das folgende Beispiel. Zum Freund seiner Tochter meint er: «Deine Aufstiegsmöglichkeiten sind der Lift, die Rolltreppe und die Heirat in ein besseres Haus!» Was diese Höflichkeiten bewirkten, erfahren Sie in einer der kommenden Aufführungen.

Aufführungen im Gemeindesaal Meggen:
Samstag, 25. März 20 Uhr
Freitag, 31. März 20 Uhr
Samstag, 1. April 20 Uhr
Mittwoch, 5. April 20 Uhr
Freitag, 7. April 20 Uhr
Samstag, 8. April 20 Uhr
Sonntag, 2. April 15 Uhr

Vorverkauf:
www.dorf-theater-meggen.ch
oder Telefon: 079 887 55 71

Verpflegung:
unter der Woche ab 18 Uhr im Restaurant «Chez Max» oder im Saal.

Die Akteure in der Komödie «Besch secher?» v.l.n.r.: Robert Grau (Hansjörg Engler); Dr. Beat Böhrlin (Bernard Keller); Herbie Rusterholz (Pascal Brunner, liegend); Uschi Kägi (Anita Frei); Peter Klotz (Bernhard Gisler); Karin Scheidegger (Manuela Müller); Judith Klotz (Claudia Gamma); Bruno Scheidegger (Alex Gretener); Petra Klotz (Loya Rogger). Bild zVg

Die Akteure in der Komödie «Besch secher?» v.l.n.r.: Robert Grau (Hansjörg Engler); Dr. Beat Böhrlin (Bernard Keller); Herbie Rusterholz (Pascal Brunner, liegend); Uschi Kägi (Anita Frei); Peter Klotz (Bernhard Gisler); Karin Scheidegger (Manuela Müller); Judith Klotz (Claudia Gamma); Bruno Scheidegger (Alex Gretener); Petra Klotz (Loya Rogger). Bild zVg

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop