Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Die Oldtimer kurven den Berg hoch

Hochtourige Vorbereitungen für die 4. Auflage Michaelskreuzrennen

Es hat eine legendäre Geschichte, vereint hochkarätige Oldtimer an Autos, Töffs und Velos und zieht Tausende in seinen Bann: Das Michaelskreuzrennen am Rooter Hausberg. Die Vorbereitungen für die 4. Auflage laufen auf Hochtouren.

Automobile, die eine Geschichte haben. Am 4./5. Oktober sind sie zu bewundern.

Automobile, die eine Geschichte haben. Am 4./5. Oktober sind sie zu bewundern.

Das Michaelskreuzrennen hat eine grosse Vergangenheit. In den Jahren 1923-1933 fanden insgesamt sechs Bergprüfungsfahrten auf der historischen Bergstrasse von Gisikon-Root nach Michaelskreuz statt. Motosacoche und Co. wurden von waghalsigen Rennfahrern den Berg hinauf gejagt. Das verhiess jeweils Spektakel pur, das Publikum verdanke es mit zahlreichem Erscheinen. Das ist bis heute so geblieben. Am 4. und 5. Oktober, an der vierten Auflage des Michaelskreuzrennens, werden sich Raritäten auf der 3.42 Kilometer langen Strecke dem Kampf um den Schnellsten stellen. Über 100 Autos und fast 150 Töffs haben sich gemäss OK-präsident Hans Bründler bereits angemeldet. Und die Anmeldefrist läuft noch. Willkommen sind auch freiwillige Helferinnen und Helfer für den Grossanlass. Interessenten melden sich bis am 31. August bei Andreas Molin per e-Mail: andreas.molin@bluewin.ch oder  unter www.michaelskreuzrennen.ch