Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Die Wikinger kommen …

War Island vor Beginn der Euro 2016 als eine spärlich bevölkerte Insel im vorwiegend kühlen Norden des Kontinents bekannt, die sich immerhin durch beachtliche organisatorische und spielerische Erfolge im Handball in Erinnerung gerufen hatte, so war ihre Premiere mit der Qualifikation für die Gruppenspiele der 24 teilnehmenden Nationalmannschaften an der Fussball-Europameisterschaft immerhin die Charakteristik als sympathischer Aussenseiter wert.

manzardo_kleinDiese oberflächliche Einschätzung lag dann aber – wie man inzwischen anschaulich demonstriert bekam – mehr als daneben. Ausgerechnet England, das nach wie vor als Mutterland des Fussballspiels gilt, wurde von den mit optimalem Teamgeist und durchschlagender Effizienz agierenden Isländer aus dem Turnier geworfen. Seit dem 2:1-Sieg des tapferen Davids gegen den übermächtig scheinenden Goliath hat sich eine wahre Islandomania in der Fussballwelt und deren zugewandte Orte breit gemacht.

Die Medien befassen sich nicht nur mit den Fussball spielenden Wikingern, sondern vermitteln auch Auszüge aus deren sprachlichen Eigenheiten, grammatikalischen Besonderheiten und volkskundlichen Traditionen. Und es sind nicht wenige Fans in allen Landen, die Island am liebsten im Final in Paris sähen… Vorher gibt es aber immerhin einige hohe Hürden zu überwinden.
Roger Manzardo