Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Dierikon hat ein Zunftmeisterpaar

Daniel Schnidi I. & Martha I. Schnider führen durch die Fasnacht 2013

Fasnacht fängt in Dierikon früher an, als anderswo. Eben hat die Dörfli-Zunft ihren Meister gewählt. Daniel Schnidi I. und Martha I. werden durch die Fasnacht 2013 führen. Als gleichberechtigtes Zunftmeisterpaar, wie die Zunft betont. Wir haben nachgefragt.

Zunftmeisterpaar

Herr Zunftmeister, in der Mitteilung zur Wahl des Zunftmeisters betonte die Dörfli-Zunft das gleichberechtigte Zunftmeisterpaar. Wer sitzt denn nun auf dem fasnächtlichen Herrscherthron?
Ich sitze auf dem Thron und meine Frau auf dem Schoss.

Wer ist der grössere Fasnächtler von Euch beiden?
Beide lieben die närrische Zeit.

Was geht einem bei der Wahl durch den Kopf?
Viele offene Fragen.

Hat sich mit der Wahl zum Zunftmeisterpaar ein persönlicher Traum erfüllt?
Juhui, endlich Zunftmeisterpaar…

Mit dem Amt ist auch ein grosser Zeitaufwand verbunden – macht das auch etwas Kopfzerbrechen?
Kopfzerbrechen nicht, doch manchmal etwas Kopfweh.

«Aprés-Schii» heisst das Motto der Dieriker Fasnacht 2013. Was sind die Hintergründe?
«Après-Schii» heisst schlicht Party – und die gehört zur Fasnacht.

Hat die Planung der Fasnacht im Hause Schnider bereits angefangen?
Ja. Indem wir erste Fragen beantworten müssen – für den Rigi Anzeiger.

Worauf freuen Sie sich besonders?
Auf die Inthronisation 2013. Das wird bestimmt ein feierlicher und sehr emotionaler Augenblick für uns werden.

Was werden Sie anders machen, als Ihre Vorgänger?
Unsere Vorgänger waren so gut, da wollen wir eigentlich gar nichts ändern.

www.doerfli-zunft.ch

 

Zunftmeister Daniel Schnider

Alter: 40 und ein paar Jährchen mehr
Beruf: Handwerker
So lebe ich:
gemütlich nach der Arbeit
Lebensmotto:
Leben und leben lassen
Das freut mich:
Mit der Kleinformation Holzschue Musig Luzern zu musizieren
Das ärgert mich:
Stau vor dem City Ring
Darüber lache ich:
gute Witze
Fasnacht ist für mich:
Kultur pur!
Funktionen in der Zunft:
Zunftmeister (esch doch logisch)
Die Dieriker Fasnacht ist besser als die Luzerner weil:
fast jeder Jeden kennt
Hobbies:
Fasnacht, musizieren, fischen, jassen und natürlich «turnen»
An der Zunftmeistergattin schätze ich:
ihre Kochkünste
Davon träume ich:
Von einem Lottosechser, wie Millionen andere Menschen

 

Zunftmeistergattin Martha Schnider

Alter: Wie bitte, ich habe die Frage nicht verstanden
Beruf:
verschiedene Tätigkeiten
So lebe ich:
möglichst unkompliziert

Lebensmotto: heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens
Das freut mich:
wenn alles nach Wunsch läuft
Das ärgert mich:
wenn es bei der Arbeit klemmt
Darüber lache ich:
über alles Mögliche
Fasnacht ist für mich:
lässige und intensive Zeit
Die Dieriker Fasnacht ist besser als die Luzerner weil:
sie sehr familiär ist
Hobbies:
shoppen, kochen, putzen und Serien schauen
Am Zunftmeister schätze ich:
sein Organisationstalent und seine ruhige Art
Davon träume ich:
ein Abendessen mit Dieter Bohlen