Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Dierikon hat neue Zunftmeisterin

Dierikon: Am Samstag, 5. September 2015 trafen sich die Mitglieder der Dieriker Dörfli-Zunft im Café Dörfli zum 11. Zunftbot.
red. Präsident Max Hess begrüsste die anwesenden Zünftler, das aktuelle Zunftmeisterpaar Sonja I. und Guido I. sowie das Weibelpaar Schnidi I. und Martha I. Ihre grossen Leistungen in deren Amtsjahr wurden von allen Anwesenden herzlichst verdankt. Im Zunftrat gab es einen Stabwechsel zu vermelden: der Gründungspräsident Max Hess übergab nach rund 11 Amtsjahren seine Aufgabe an Moritz Camenisch als Präsident und an Daniel «Schnidi» Schnider als Vize-Präsident. Als Gründungsmitglied lag es Max Hess am Herzen, die Dörfli-Zunft solide für die Zukunft aufzustellen. Mit der Wahl des neuen Präsidenten und Vize-Präsidenten ist dies erfreulicherweise gelungen. Ernst Dober dankte Max Hess für sein engagiertes Wirken und seinen ausserordentlichen Einsatz für die Dörfli-Zunft. Auch Birgit Rüetschi trat von ihrem Amt als Aktuarin zurück. Die Kunst des präzisen Protokollierens, die wir übrigens schon seit rund 11 Jahren an Birgit bewunderten, wird gewiss nicht das Einzige sein, was wir vermissen werden.
Nach den Neuwahlen ging es rasch zum gemütlichen Teil mit feinem Essen über und es wurde spannend. Dank eines lustigen Spiels und verlockenden Preisen dauerte es nicht lange, bis die Lösung gefunden wurde. Die von den Zünftlern mit Akklamation gewählte Zunftmeisterin von Dierikon heisst: Irène I. Wehrlé. Nach Bekanntgabe des Namens brach Jubel aus.

v.l.n.r.: Guido I. Riedweg, Weibel 2016, Sonja I. Riedweg Weibelin 2016, Letztjähriges Zunftmeisterpaar 2015, Irène I. Wehrlé Zunftmeisterin 2016.  Bild zvg

v.l.n.r.: Guido I. Riedweg, Weibel 2016, Sonja I. Riedweg Weibelin 2016, Letztjähriges Zunftmeisterpaar 2015, Irène I. Wehrlé Zunftmeisterin 2016.
Bild zvg

«Im Himmel ist die Hölle los»
Irène I. konnte in ihrer Ansprache ihre grosse Freude und Begeisterung für das neue Amt nicht verbergen. Wer Irène kennt, weiss, dass sie eine begeisterte Fasnächtlerin ist. Unter Mithilfe des Weibelpaares Sonja und Guido, welches mit ihrem Rätsel den Zunftmitgliedern auf die Sprünge half, fand sich dann das Motto der Fasnacht 2016: «Im Himmel ist die Hölle los».
Wer mehr über die neue Zunftmeisterin oder über die Zunft erfahren möchte, ist herzlich zur Dieriker Kilbi am Sonntag, 18. Oktober 15 eingeladen. Die Dörfli-
Zunft präsentiert sich dort an einem Stand mit einem feinen Risotto-Essen.

www.doerfli-zunft.ch