Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

«Drei Stockwerke» – eine Audio-Video-Licht-Installation

Meggen: Wann wird Text zu Bild? Dieser Frage kann man anlässlich der Einzelausstellung der Künstlerin Edith Flückiger im Benzeholz für zeitgenössische Kunst nachgehen. Vernissage ist am Samstag, 2. September von 12 bis 14 Uhr.

Edith Flückiger «Weite Zeit»

Edith Flückiger «Weite Zeit»

pd./red. Die in Luzern lebende Künstlerin Edith Flückiger beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Text und Bild. Mittels Annagramm oder Alliteration entstehen poetische Wortspiele, die auf unterschiedliche Weise in den Raum greifen: Text fliesst über Bildschirme, als Projektion über Wandflächen oder Schrifttafeln spannen Raum auf. Wortkombinationen sind mehr als einfache Statements. Verdichtete Texte eröffnen Gedankenräume. Sie irritieren die auf Verstand ausgerichtete Sprache und rufen Bilder hervor.
Für die Einzelausstellung im Benzeholz entwirft Edith Flückiger über drei Stockwerke des Fachwerkhauses eine Audio-Video-Licht-Installation. Der raumgreifende Sound, die Frauenstimme und die Bilder lassen die Besuchenden in eine andere Raum-Zeitlichkeit eintauchen und eigene Geschichten erkunden. Die raumgreifende Installation vermittelt in Bild und Ton Erfahrungen von Zeitlosigkeit, von Vergänglichkeit oder gar von der Fragilität der menschlichen Existenz.

www.edithflueckiger.ch

Ausstellung vom 2. September bis 1. Oktober 2017