Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Ebikons Gemeindehaus hat eine Band

Ebikon: Einem Volksfest gleich war die feierliche Eröffnung des neuen Gemeindehausplatzes und der neuen Bibliothek, für die extra eine Gemeindehausband ins Leben gerufen wurde.

«Bereits in den 80er Jahren war dieser Platz ein Thema. Der Gemeinderat war schon damals für eine offene Gestaltung», bekundete Gemeindepräsident Daniel Gasser. Rundherum stiess der neue Gemeindehausplatz mit parkähnlicher Einrichtung auf Gefallen. Auch beim Diakon/Gemeindeleiter der Pfarrei Ebikon, Daniel Unternährer, und Thomas Steiner, Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde, die den Platz segneten und der Leiterin der Bibliothek, Irene Sidler, je eine neue Bibel übergaben. Apropos Bibliothek: Diese wurde genauso gelobt, weil sie so grosszügig eingerichtet und hell ist. Doch Gemütlichkeit und der Genuss von Köstlichkeiten war an diesem Eröffnungsfest Trumpf. Freuen tat sich mancher über das Raclette von der Partnergemeinde Embd, deren Gemeinderäte angereist waren. Unterschiedliche Formationen aus Ebikon traten ebenfalls auf. Eine wollte sich niemand entgehen lassen, nämlich die Gemeindehausband, die sich extra für dieses Einweihungsfest zusammen getan und (nur) viermal geprobt hatte. Das Line-up bestand aus Daniel Gasser (Trompete), Sozialvorsteher Andreas Michel (Bass/Sousaphon), Bauvorsteher Peter Schärli (Alt-Saxophon), Musikschulleiter Heinz Dürger (Percussion) und Gemeindehaus-Angestellte. Beifallsstürme und Zugabe-Rufe erhielt diese Band wie an einem Rockkonzert.