Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Ein Blick zurück auf dem Weg nach vorne

Risch Rotkreuz: Die Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr) darf 2017 auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken und feiert dies während des ganzen Jahres. Dabei werden die besten Geschichten aus der Vergangenheit hervorgeholt und mit der Neuinstrumentierung auch die Zukunft des Vereins berücksichtigt.

avw./red. «Mitte März 1917 machte Karl Mösch, Sohn des Bahnhofvorstandes, gegenüber seinem Kollegen Josef Bieri die Anregung, in Rotkreuz eine Musikgesellschaft zu gründen. Man glaubte, durch Werbearbeit eine grössere Anzahl jüngerer und älterer Leute hierfür gewinnen zu können. Zuerst wurde ein Rundschreiben erlassen und die Musikfreunde ersucht, am Sonntag 25. März 1917, an einer Versammlung im Gasthaus zur Linde in Rotkreuz teilzunehmen. Ziel war die Gründung einer Musikgesellschaft», ist der ersten Chronik der Musikgesellschaft Risch zu entnehmen. Diese Chronik umfasst die Jahre 1917 bis 1992 und ist auf www.mgrr.ch zu finden. Eine zweite, die die Jahre 1993 bis heute festhalten wird, ist zurzeit in Erarbeitung. Ihre Veröffentlichung wird einer der Höhepunkte im Jubiläumsjahr der mgrr sein.

Jubiläumsaktivitäten bereits gestartet
Bereits Ende März fand die 100. Generalversammlung der mgrr statt. Seit Mitte März ist ihr Jubiläum auch optisch im Dorf wahrzunehmen. So wurden der Dorfkreisel und die Brunnen im Dorfzentrum unter der Federführung des Musikvereins Rotkreuz (er feiert heuer sein 50-Jahr-Jubiläum) mit verschiedenen Holzmusikanten bestückt. Das traditionelle Jahreskonzert der mgrr stand Anfang April mit dem Motto «Century» ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres und begeisterte das zahlreich erschienene Publikum, das schon beim Betreten des Saales eine Zeitreise mitmachen konnte, denn sämtliche Uniformen der mgrr waren ausgestellt – darunter einige mit sehr interessanten Farbkombinationen. Für das Jahreskonzert wurde ausserdem in den Archiven gestöbert und die besten Stücke herausgesucht. Die Uraufführung des Jubiläumsmarsches «Anniversarium», der eigens für die mgrr vom ehemaligen Dirigenten Corsin Tuor geschrieben wurde, war nur einer der musikalischen Leckerbissen.

Blechmusik vom Feinsten
Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für das Jubiläumswochenende zur Jahreshälfte bei der mgrr auf Hochtouren, damit es ein voller Erfolg wird. Am Freitag, 30.Juni heizt die Formation «da Blechhauf’n» aus Österreich mit ihrem Programm Wirtshausrunde ein. Am Samstag, 1. Juli wird dann ausgiebig der 100. Geburtstag gefeiert. Gemeinsam mit dem Musikverein Rotkreuz und den Musikvereinen aus den umliegenden Gemeinden wird die mgrr den Rotkreuzer Dorfkern mit Blasmusik erklingen lassen. Damit der Verein auch für die Zukunft gerüstet ist, sind die Mitglieder der mgrr bereits seit einiger Zeit «am Weibeln» für die Neuinstrumentierung. Im weiteren Jahresprogramm der mgrr folgen noch einige Ständli, die Chilbi Buonas – die auch ihr 50-jähriges Jubiläum feiert – und der MusigBrunch. Mit dem Adventskonzert wird das Jubiläumsjahr abgeschlossen. Alle Informationen zum Jubiläumswochenende und den weiteren Anlässen sind unter www.mgrr.ch zu finden.

Informationen zur mmgr
Die Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz ist ein traditioneller Rotkreuzer Dorfverein der aus folgenden drei Bands besteht: Junior Band, Brass Band und Senior Band. In der Junior Band können junge MusikschülerInnen erste musikalische Erfahrungen sammeln. Die Brass Band ist die Hauptformation des Vereins und nimmt national und international an Wettbewerben teil, pflegt zudem mit Ständchen und Konzerten auch das Musikalische des Dorfvereins. In der Senior Band steht die Unterhaltungsmusik im Mittelpunkt. Speziell zu erwähnen ist, dass die Brass Band an Wettbewerben im In- und Ausland jeweils in der Höchstklasse antritt. Dies ist für einen Dorfverein, wie die mgrr einer ist, eher ungewöhnlich. Höchstklasse-Bands sind meist regional verankert und haben daher ein grösseres Einzugsgebiet.

Die Musikgesellschaft Risch Rotkreuz besteht aus der Junior Band ...

Die Musikgesellschaft Risch Rotkreuz besteht aus der Junior Band …

... Brass Band ...

… Brass Band …

... und Senior Band.

… und Senior Band.