Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Ein «Dorfgedächtnis» feiert Jubiläum

Root: Dem Filmschaffenden Erich Langjahr und seiner Partnerin Silvia Haselbeck ist es zu verdanken, dass Root ein Museum hat. Dieses feiert sein 15jähriges Bestehen und ist immer an einem Sonntag im Monat geöffnet.

pd./red. Geschichtsträchtig ist bereits das Haus beim Brunnen – an der Luzernerstrasse 18 in Root. Bei diesem handelt es sich um einen sogenannten Bohlenständerbau aus dem 17.-18. Jahrhundert. Gleichzeitig ist es ein Rauchhaus und hatte ursprünglich keinen Schornstein. Dadurch war das Gebäudeinnere ständig vom Rauch des offenen Herdfeuers erfüllt. Zeugnis davon sind die schwarzen Bohlen im Inneren des Hauses. Das Museum nahm seinen Anfang mit dem umfassenden Nachlass des letzten Störschuhmachers von Root, Josef Stücheli. Hinzu kamen verschiedene weitere Nachlässe aus Handwerk, Alltag und Gastronomie von Root. Das Museum erzählt Dorfgeschichte(n) zum grossen Teil aus dem 20. Jahrhundert und ist auch ein Teil des «Dorfgedächtnisses» von Root, welches von Erich Langjahr und Silvia Haselbeck permanent ergänzt und erweitert wird mit Beiträgen aus der Bevölkerung und auch in Form von Zeitzeugengesprächen. Hier wird das bewahrt, was einmal in Vergessenheit geraten könnte über Häuser mit Besonderheiten und Persönlichkeiten sowie das Leben in früheren Zeiten. Einblicke ins Museum geben die Bilder hier wie auch die Homepage www.museum-root.ch oder ein Besuch im geschichtsträchtigen Haus am Brunnen. Geöffnet ist dieses an den Sonntagen vom 5. November 2017; 3. Dezember 2017 sowie am 7. Januar 2018 jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Das Museum in Root an der Luzernerstrasse 18 befindet sich in einem sogenannten Rauchhaus. Bild Museum Root

Das Museum in Root an der Luzernerstrasse 18 befindet sich in einem sogenannten Rauchhaus. Bild Museum Root

Erzählt wird unter anderem die Geschichte des letzten Störschuhmachers in Root, Josef Stücheli. Hier im Bild mit seiner Ehefrau Maria Stücheli-Meier. Bild Museum Root

Erzählt wird unter anderem die Geschichte des letzten Störschuhmachers in Root, Josef Stücheli. Hier im Bild mit seiner Ehefrau Maria Stücheli-Meier. Bild Museum Root

Das Werkzeug des letzten Störschuhmachers in Root. Bild Museum Root

Das Werkzeug des letzten Störschuhmachers in Root. Bild Museum Root

Über die Schweizer Malerin, Graphikerin und Schriftstellerin Annemarie Von Matt-Gunz ist auch Näheres im Museum zu erfahren. Sie malte das über 2 Stockwerke reichende Wandbild an der Bahnhofstrasse 10 in Root. Bild Museum Root

Über die Schweizer Malerin, Graphikerin und Schriftstellerin Annemarie Von Matt-Gunz ist auch Näheres im Museum zu erfahren. Sie malte das über 2 Stockwerke reichende Wandbild an der Bahnhofstrasse 10 in Root. Bild Museum Root

Rationierungsmarken erinnern an die Jahre während und nach dem zweiten Weltkrieg. Bild Museum Root

Rationierungsmarken erinnern an die Jahre während und nach dem zweiten Weltkrieg. Bild Museum Root