Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Eine erfolgreiche Partnerschaft feiert Jubiläum

Region: Seit 10 Jahren sind der Verein Luzerner Wanderwege und CKW gemeinsam unterwegs. Mit dieser Partnerschaft setzt CKW ein Zeichen der Verbundenheit zu ihrem Versorgungsgebiet – zum Lebensraum, zur Natur und zu den Menschen, die hier leben und arbeiten. Der neue Wanderführer kann kostenlos bei CKW bestellt werden.

Das CKW-Windkraftwerk Lutersarni liegt in einem prächtigen Wandergebiet.

Das CKW-Windkraftwerk Lutersarni liegt in einem prächtigen Wandergebiet.

pd. Wie war das mit der Energieproduktion eigentlich vor vielen Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten? Welche Energiequellen gab es damals? Zum 10-Jahre-Jubiläum der Partnerschaft von CKW mit dem Verein Luzerner Wanderwege führen die drei zur Tradition gewordenen CKW-Themenwanderungen auf eine Zeitreise rund um das Thema Energie.

Energie aus unterschiedlichen Blickwinkeln
Die erste Themenwanderung führt am Samstag, 7. Mai 2016 ins Luzerner Hinterland. Ausgangspunkt ist Willisau, entlang der Wigger begeben sich die Teilnehmenden auf die Spuren früherer Zeiten, als bereits die Kraft des Wassers durch Mühlen genutzt wurde. Unterwegs gibt’s eine Besichtigung und Führung bei der Steinermühle in Burgrain. Magische Energien und die sagenumwobene Region am Napf stehen am Samstag, 21. Mai 2016 im Zentrum. Die Wanderung führt von Menzberg zum Hübeli bei Hergiswil am Napf. Beim Zobighalt bei der Chrotthütte nimmt die Geschichtenerzählerin Maria Kunz ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit in die Welt von magischen Kräften, Aberglauben und Geschichten zwischen Wahrheit und Dichtung. Und schliesslich führt am Samstag, 17. September 2016 eine weitere Wanderung im Napfgebiet zu einem uralten Gewerbe: Der Holzköhlerei. Die Köhler von Romoos sind die letzten, die in der Schweiz das uralte Handwerk als Nebenerwerb betreiben. Auf einer Führung zeigen sie, wie ein Meiler aufgebaut und wie gebrannt wird.

Weitere Infos unter www.luzerner-wanderwege.ch und www.ckw.ch/agenda.

Das neue Wanderprogramm 2016/17 mit über 45 regionalen und nationalen Wanderungen kann ab sofort gratis via www.ckw.ch/wanderprogramm bestellt werden.