Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Einstein und Lady Gaga aus Papiermachée

Kreative Kinder am Maskenkurs des Lozärner Fasnachtskomitees

Das Lozärner Fasnachtskomitee (LKF) fördert den Nachwuchs bei der Herstellung von Masken mit einem entsprechenden Kurs. Während einem Mittwochnachmittag und zwei Samstagvormittagen können Kinder ihre Kreativität entfalten.

Die Maskenkurse des LFK haben eine langjährige Tradition. «In dieser Form, wie sie heute durchgeführt werden, gibt es sie seit sechs Jahren», erklärt Basil Koch, der als Ressortleiter des Maskenkomitees des LFK Kurse für Kinder und Erwachsene leitet. Er half bereits 1994 bis 2000 im Maskenkomitee mit. Jetzt stehen ihm zahlreiche Helferinnen und Helfer zur Seite, wenn die Kinder das Maskenbasteln von A bis Z erlernen. 40 fünf- bis fünfzehnjährige Mädchen und Knaben aus dem Kanton Luzern und sogar aus dem nidwaldnerischen Hergiswil waren es heuer, die im Luzerner Spielleutepavillon ihrer Kreativität freien Lauf liessen.

Am Maskenkurs des LFK lernen die Kinder eine der bekanntesten und ältesten Formen der Maskenherstellung kennen, nämlich jene aus Papiermachée. Zuerst formen sie eine Halbmaske aus Ton, die mit Papier ausgekleistert wird. Klingt einfach, doch werden den Kindern wichtige Tipps gegeben, was sie bereits beim Formen des Tons beachten müssen. Die feine Ausarbeitung ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. Lackieren, Halterung montieren und grundieren sind weitere wichtige Schritte, wenn die Maske aus Papiermachée aus dem Ton gelöst wurde – oberflächlich beschrieben. Dann endlich geht’s ans Bemalen mit viel Spass und Freude. «Am Anfang müssen wir ihnen helfen, dann machen sie fast alles selber», äusserte Basil Koch.