Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Erfolg für John Wolf Brennan

Weggis: Der Auftritt des Musikers John Wolf Brennan mit seinem Ensemble Pago Libre am diesjährigen Jubiläums-Festival «20 Jahre Alpentöne» in Altdorf wurde als Höhepunkt bejubelt. Kommenden Sonntag ist ein Live-Mitschnitt des Konzertes auf Radio SRF2 zu hören.

John Wolf Brennan mit Melodica im Reussdelta auf dem «Klangspaziergang».   Bild pd

John Wolf Brennan mit Melodica im Reussdelta auf dem «Klangspaziergang».
Bild pd

pd./red. Als der in Weggis lebende John Wolf Brennan mit dem Ensemble Pago Libre am Festival «20 Jahre Alpentöne» mit seiner Komposition «got hard» auftrat, war das Theater Uri mit 600 Besuchern bis zum letzten Platz besetzt. Der Dirigent des Alpentöne Blasorchesters, Michel Truniger, sprach von einem einmaligen Erlebnis. Noch nie habe er in all den Jahren seit dem ersten Festival vor 20 Jahren ein so begeistertes Publikum erlebt – mit Standing Ovation!

«got hard» – Musik vom Berg
Am Sonntag, 27. August 2017 sendet Schweizer Radio in der Sendung «Weltklasse auf SRF 2 Kultur» von 22 bis 24 Uhr einen Live-Mitschnitt des ganzen Konzertes, samt Interview mit dem Weggiser Komponisten. Radio SRF schreibt in der Vorschau zu dieser Sendung: «Das Alpentöne-Festival in Altdorf feierte mit seiner 10. Ausgabe Jubiläum. Im Programm die verschiedensten musikalischen Perspektiven
auf und aus den Alpen, dazu gehört auch die Auftragskomposition des Festivals an den Luzerner Pianisten John Wolf Brennan. Brennan kennt als irisch-schweizerischer Doppelbürger sowohl die Nähe als auch die Distanz zur Schweiz. Dass ihm die genreübergreifende Beschäftigung mit dem Thema (musikalische) Heimat liegt, das beweist er seit Jahren mit seinem Quartett Pago Libre, mit dem Trio Zehnder/Brennan/Shilkloper und dem Trio Triangulation mit Christy Doran und Patrice Héral.» Weitere Sendetermine: Freitag 25. August, von 22 bis 24 Uhr, SRF 2 Late-Night-Concert; Samstag 26. August, von 10 bis 11 Uhr, Musikmagazin SRF 2; sowie am Fernsehen auf SRF 1: Sonntag 3. September um 11 Uhr «Sternstunde Musik».