Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Erfolgreiche Megger Karatetalente in Holland

Meggen: Am Waterpoort Cup 2014 in Sneek, Holland, war die Schweiz mit der Nationalmannschaft im Kyokushinkai Karate vertreten. Von der Karate Schule Meggen waren 3 Kämpfer im Einsatz. Mit grossem Erfolg.

Das internationale Turnier mit mehr als 220 Teilnehmern, fand am 18. Oktober 2014 statt. Mit von der Partie war die Karate Schule Meggen mit drei Kämpfern. Robin (14) und Marco (12) Stalder, sowie Martina Brücker (15). Robin Stalder und Martina Brücker sind seit den Schweizermeisterschaften vom April 2014 amtierende Schweizermeister. Die Konkurrenz war sehr stark. Im Gegensatz zur Schweiz, wird im Ausland härter zur Tat geschritten. Die notwendige physische Stärke haben sich die Kämpfer mit eiserner Disziplin antrainiert. In der Karate-Schule Meggen wurde viel gekämpft und Kondition trainiert. Zusätzliche Trainings fanden in Emmenbrücke statt. Die starken Nerven und ihr Können brachten die Megger sowie die übrigen Teilnehmer der Nationalmannschaft unverletzt durch das Turnier.

Mit an das Turnier reisten aus Luzern in der Kategorie Erwachsene Amir Amini und Matthias Barmet. Und aus Baar Nick Hächler (15) und Michelle Steiner (14).

Das nächste internationale Turnier steht schon vor der Türe. Der «6th Mas Oyama International Memorial Cup» in Rumänien, vom 22. und 23. November 2014. Mit dabei auch die beiden Megger Robin Stalder und Martina Brücker.

Robin Stalder und Michelle Steiner erkämpften sich je die 2 ten Plätze.

Robin Stalder und Michelle Steiner erkämpften sich je die 2 ten Plätze.

Marco Stalder, Martina Brücker, Michelle Steiner, Nick Hächler, Robin Stalder,  Matthias Barmet, Amir Amini

Marco Stalder, Martina Brücker, Michelle Steiner, Nick Hächler, Robin Stalder, Matthias Barmet, Amir Amini