Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Erfolgreiche Schwertkämpfer in Las Vegas

Las Vegas: Die Schweizer Schwertkämpfer aus dem White und Golden Tiger Dojang Meggen und Luzern brachten 10 Einzelmedaillen und zwei hartumkämpfte Goldmedaillen nach Hause.

Medaillensegen für die Schweizer Delegation der Schwertkämpfer an der PanAm Mulimpiade im Juli in Las Vegas. Bild zVg.

Medaillensegen für die Schweizer Delegation der Schwertkämpfer an der PanAm Mulimpiade im Juli in Las Vegas. Bild zVg.

ju./pd. Die USA organisierte vom 22. bis 24. Juli die erste Austragung einer Martial Art Olympiade. Dies ist eine internationale panamerikanische Meisterschaft der Kampfkünste/Kampfsportarten mit dem Stellenwert einer Olympiade. Neben der traditionellen, koreanischen Schwertkampfkunst Haidong Gumdo wurden auch andere Kampfkünste bewertet. Elf Nationen mit über 350 Teilnehmern massen sich im Kampf um die Medaillen. Die zehn Schweizer Schwertkämpfer aus dem White und Golden Tiger Dojang Meggen und Luzern brachten 10 Einzelmedaillen und zwei hartumkämpften Goldmedaillen in konkurrenzstarken Gruppenwettkämpfen nach Hause. Martin Siegenthaler aus Meggen hat seine Fähigkeiten klar unter Beweis gestellt und wurde mit drei goldenen und einer silbernen Medaille belohnt. Sein Sohn Marc gewann ebenfalls drei Goldmedaillen. León Mayor aus Küssnacht erzielte die Höchstpunktezahl beim Papercut, verhalf seiner Gruppe zum Sieg, was dem Team die Goldmedaille einbrachte. Im Einzelformlauf konnte er für sich den ausgezeichneten fünften Rang verbuchen.
Am schweizerischen Gruppenformlauf, der mit Gold gekrönt wurde, nahmen Martin und Marc Siegenthaler, León Mayor und der Baarer Jym Gueirard teil. In der Gruppendisziplin Papercut wirkten Martin und Marc Siegenthaler, León Mayor, Jym Gueirard, Yanick Bisang, Küssnacht wie auch Elmar Bernet, Sempach, mit und wurden für ihre schweizerische Präzisionsarbeit einmal mehr mit Gold verwöhnt. Yanick Bisang, Leiter Golden Tiger Dojang, Luzern, gewann zwei Gold- und sogar die Bronzemedaille in der Königsdisziplin Bambuscut. «Beim Bambuscut besteht die grösste Herausforderung in der technischen Schnittführung des rasiermesserscharfen Schwertes. Diese muss absolut perfekt mit den dynamischen und anspruchsvollen Körperdrehungen korrespondieren», erklärte Bisang.

Europameisterschaft im Oktober
Master Giovanni Ambesi, Verantwortlicher der Dojangs Meggen und Luzern, ist natürlich sehr glücklich über die tollen Erfolge seiner Schüler auf professionellem, internationalem Parkett. «Die Athleten haben Können und mentale Stärke vom Feinsten demonstriert. Jeder Einzelne ist genau im richtigen Moment über sich selber hinausgewachsen und konnte dem immensen Druck standhalten. Dieser internationale Grossanlass war auch eine optimale Vorbereitung für die nächste Europameisterschaft in Köln diesen Oktober. Die Vorbereitungen dafür laufen schon auf Hochtouren. Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf!»

Infos und Probetrainings: www.haidong-gumdo.ch

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop