Rigi Anzeiger

Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 36 185, mit 40 000 Leserinnen und Lesern, und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Erfolgreiches Konzert unter «neuer Flagge»

Ebikon: Trotz ihres jungen Alters zeigte die Brass Band Abinchova an ihrem Frühlingskonzert, dass sie durchaus etwas von Traditionen versteht.

dm./red. Mit einem wuchtigen Eröffnungsstück startete die Brass Band Abinchova am 4. Mai in ihr Frühlingskonzert und zog das Publikum im Saal des Pfarreiheims Ebikon vom ersten Akkord an in seinen Bann. Mit «Fortuna Signum», dem vom Dirigenten Gian Walker zu Ehren der neuen Vereinsfahne geschriebenen Marsches, ging es dann auch traditionell weiter. Während die Band das Stück spielte, wurde hinter ihnen die neue Fahne emporgezogen und thronte für den Rest des Konzertes festlich über den Köpfen der gut 30 Mitglieder. Ein belustigtes Raunen ging durch den Saal, als der Verein zur zweiten Konzerthälfte in Edelweisshemden zurück auf die Bühnen trat und Ansager Roger Hasler kurz darauf wegen «Technischen Problemen» für die Ansage zum Betruf-Trichter griff. Gemeinsam mit der Ländlerkapelle «Echo vom Gätterli» aus Gersau präsentierten die Musiker dann viele bekannte Klassiker in einem neuen Gewand und begeisterten bis zur letzten Zugabe. Einen Teil ihres Konzertprogrammes wird die Brass Band Abinchova in diesem Semester noch einmal zum Besten geben, nämlich während eines Platzkonzertes am 10. Juni (Schlechtwetter-Verschiebedatum: 17. Juni 2018), ab 18.15 Uhr vor dem Senevita Pilatusblick in Ebikon. Dann wird wird auch sicherlich das eine oder andere Schweizer Stück erneut zu hören sein. Der Eintritt ist frei.
www.bb-abinchova.ch

Alle Akteure auf einem Bild: Das «Echo vom Gätterli» (l.) und die Brass Band Abinchova, mit ihrer neuen Vereinsfahne. Bild Patrick Hürlimann

Alle Akteure auf einem Bild: Das «Echo vom Gätterli» (l.) und die Brass Band Abinchova, mit ihrer neuen Vereinsfahne. Bild Patrick Hürlimann

Wenn die Technik versagt hilft Altbewährtes, denn auch mit einem Betruf-Trichter lässt sich ein Stück ansagen. Bild Patrick Hürlimann

Wenn die Technik versagt hilft Altbewährtes, denn auch mit einem Betruf-Trichter lässt sich ein Stück ansagen. Bild Patrick Hürlimann

Damit das Publikum auch während dem Potpourri mit vielen traditionellen Stücken den Überblick behielt, griff die Brass Band Abinchova ihm mit Schildern helfend unter die Arme. Bild Patrick Hürlimann

Damit das Publikum auch während dem Potpourri mit vielen traditionellen Stücken den Überblick behielt, griff die Brass Band Abinchova ihm mit Schildern helfend unter die Arme. Bild Patrick Hürlimann

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2018

Leserbilder Sommer 2018

Like uns auf Facebook!

Kolumne

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop