Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Erneuerung erfolgreich durchgeführt

Buchrain: Der Kunstrasen beim Schulzentrum Hinterleisibach, eröffnet im Mai 2006, hatte seine Lebensdauer erreicht und musste ersetzt werden. Die Sanierung und der Einbau eines neuen Kunstrasenteppichs wurden über die Sommerferien erfolgreich durchgeführt.

pd./red. Die Freigabe des rundum erneuerten Rasens erfolgte pünktlich zur Eröffnung der Soccer Days des FC Perlen-Buchrain am 14. August 2016. Nebst dem eigentlichen Rasen wurden eine neue Bewässerungsanlage erstellt, neue Beschilderungen angebracht und verschiedene Unterhaltsarbeiten am Zaun sowie bei der Entwässerung erledigt. Beste Voraussetzungen also zum Saisonstart. Und abgerundet wird die Freude über diese tollen Rahmenbedingungen durch das neue sportliche Abenteuer 2. Liga Interregional der 1.Mannschaft des FC Perlen-Buchrain. Der Fussballclub freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher an einem ihrer Heimspiele auf dem neuen Kunstrassen sowie dem herrlich gelegenen Naturrasen.

Vorbildliches Projekt zwischen Behörden und Vereinen
Für die Erneuerung des Kunstrasens mussten sich die Vereine mit 50’000 Franken an den Investitionskosten von rund 500’000 Franken beteiligen. Das wurde mit grossem Engagement im Rahmen von Fronarbeit geleistet. Namentlich engagierten sich der FC Perlen-Buchrain, der Turnverein STV Buchrain sowie die Monsterguugger Bueri tatkräftig daran. Weiter wurde der alte Kunstrasen Interessierten zum Kauf angeboten. Auch diese Aktion verlief sehr erfolgreich. Bis auf einzelne Restposten konnte der ganze Platz, das heisst über 6000 Quadratmeter oder über 2000 Platten verkauft werden. Daraus resultierten Einnahmen von rund 8000 Franken. Der einstige Buchrainer Kunstrasen liegt nun auf mehreren Terrassen im Rontal, unter diversen Ritiseilis, dient als kleiner Fussballplatz in Mazedonien oder als Ballfang im Golfclub Küssnacht am Rigi. Einzelne Restposten können noch bis zum 28. August gratis beim Parkplatz Hinterleisibach abgeholt werden. Anschliessend werden die übrig gebliebenen Rasenplatten entsorgt.

Freude herrscht in Buchrain ...

Freude herrscht in Buchrain …

... über den neuen Kunstrasen. Bilder pd.

… über den neuen Kunstrasen. Bilder pd.

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop