Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Erstmals mit Kilometer-Schoggilauf

Meggen: Das im 2015 neu eingeführte Konzept am Sporttag hat sich bewährt. Deshalb wird es auch in diesem Jahr – am Samstag, 3. September – auf den Sportanlagen Hofmatt umgesetzt.

cek. Der diesjährige Megger Sporttag wird zwischen 09.00 und 11.00 Uhr im Festzelt mit einem feinen, gesunden Sportlerfrühstück eröffnet. Die Frühstücksbons können neu bis zum Mittwoch, 31. August am Schalter der Einwohnerkontrolle Meggen (Gemeindehaus, zweiter Stock) gegen Barzahlung bezogen werden.

Attraktive Sportworkshops
Nach dem Frühstück folgen ab 10Uhr Sportworkshops auf den Sportanlagen Hofmatt mit Unihockey Luzern, Biken mit dem Ski- und Sportclub Meggen, Kanu im Hallenbad mit dem Kanuclub Meggen, Beachvolleyball mit dem Volleyballclub Meggen, Verein zur Förderung von asiatischen Bewegungslehren Meggen, Rudern mit dem Ruderclub Meggen, Fussball mit dem Fussballclub Meggen («Mädchen am Ball», Mädchen-Schnupperparcours), Kinder-Sportmorgen mit MAPAKI und Tennis mit dem Tennisclub Meggen. Zwischen 13.30 und 16.30 Uhr findet der Megger Fünfkampf mit 80-m-Lauf, 490-m-Lauf auf der Finnenbahn, Pendellauf, Standweitsprung, Medizinballwurf und Schwimmen, wobei fünf Ergebnisse in die Wertung kommen. Für die kleinsten Wettkämpfer werden die Disziplinen des Fünfkampfs erstmals leicht angepasst. Zudem kämpfen die Klassenteams der 1./2. Klassen zum ersten Mal um den Klassencup. Die je drei besten Mädchen- und Bubenresultate des Megger Fünfkampfs pro Klasse kommen in die Wertung. Jedes weitere Klassenmitglied kann ebenfalls mit seiner Teilnahme Zusatzpunkte für die Klasse schreiben. Auch das Schülerfussballturnier für Kinder ab der 3. Primarklasse (Turnierbeginn um 13.00 Uhr auf dem Hauptfeld) sowie das Beachvolleyballturnier für Erwachsene (13.30 bis 17.30Uhr, Beachvolleyballfelder) fehlt nicht.

Schoggilauf für einen guten Zweck
Mit dem Kilometer-Schoggilauf kann die Megger Bevölkerung, ob jung oder alt, für sich und andere etwas Gutes tun, nämlich aktiv für die Turnwerkstatt Zentralschweiz bzw. für das geplante, regionale Ausbildungszentrum des Turnverbandes Luzern Ob- und Nidwalden Geld sammeln. Der Start zum Kilometer-Schoggilauf erfolgt zwischen 13.30 und 17.00 Uhr. Absolviert wird die 1-km-Runde Clubhaus FC Meggen Rüeggiswilstrasse–Sportweg–Clubhaus.

Sprungsektion des BTV Luzern
Bei trockener Witterung wird die Sprungsektion des BTV Luzern um 18.30 Uhr auf dem Hauptfeld unter der Leitung von Sandro Gasser mit einem Feuerwerk an Sprüngen die Wartezeit bis zur Rangverkündigung überbrücken. Im Rahmen der Siegerehrung der verschiedenen Sportarten (19.00 Uhr im Festzelt) wird der diesjährige Anerkennungspreis der Gemeinde Meggen an Robin Stalder, Karate Kumite und Kata, Gewinn der Bronzemedaille an der Weltmeisterschaft der Kadetten, verliehen. Ab 12.00 Uhr sorgt ausserdem eine leistungsstarke Festwirtschaft auf dem Sportgelände Hofmatt für das kulinarische Wohl.

Impressionen vom Megger Sporttag 2015, welcher nach einem neu entwickelten Konzept durchgeführt wurde:

2015_sporttag_9828

2015_sporttag_0019

2015_sporttag_0076

2015_sporttag_9642

2015_sporttag_9726