Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Fährt schön und ist kaum zu hören

Die VBL testete vollelektrischen Midibus

cek. Bis vergangenen Mittwoch fuhr auf der Linie 11 der VBL der Prototyp eines neuen vollelektronischen Midi-Busses der Firma Solaris. Er wurde damit erstmals in der Schweiz getestet. Das Echo fiel vor allem bei den Fahrerinnen und Fahrer des Busses positiv aus.

Innovationen und Umweltthemen interessieren die VBL. Jetzt stellte sie eine Linie für die Testfahrten des Prototypen eines vollelektronischen Midi-Busses namens Solaris Urbino Electric zur Verfügung. «Er fährt schön an. Man hört ihn kaum», äusserte begeistert Hannelore Odermatt aus Eschenbach, seit 18 Jahren Trolley- und Autobus-Chauffeuse. Die Linie 11 auf den Dattenberg ist steil, kurvig und eng. Der im Vergleich zum üblichen Midi-Bus der VBL etwa zehn Zentimeter schmälere Solaris Urbino Electric überwand diese Strecke sehr flüssig, ohne irgendwelche ruckartigen Nebeneffekte. Die Geräusche im Innern waren für manchen Fahrgast ungewohnt und neu.

 

 

Erstaunliches Innenleben

Ein Elektromotor von 120 kW treibt den Solaris Urbino Electric an. Die Energie liefern zwei Batterien von je 700 Kilogramm. «Wir versuchen das Gewicht noch zu reduzieren», sagte Hans Thommen, Executive Officer von Solaris Schweiz. Die beiden Batterien liefern auch den Strom für alle anderen Systeme im Bus wie Servolenkung, Heizung oder Lüftung. Gemäss Hersteller liegt die Reichweite des vollelektrischen Midi-Busses bei bis zu 100 Kilometer. Im Testbetrieb resultierte ein überraschendes Ergebnis: «Am Montag sind wir über 100 Kilometer im Linienbetrieb und ohne Zwischenaufladung gefahren,» erklärte Christian Zumsteg.

 

Zurzeit keine Anschaffung

Ein Ersatz für Trolleybusse sei der vollelektrische Midibus nicht, sagte VBL-Direktor Norbert Schmassmann. Einen Einsatz solcher Busse sähe er eher im mittleren Segment. Anschaffen möchte die VBL solche Busse zurzeit aber nicht. Sie hält jedoch offen, auch anderen innovativen Busherstellern erste Tests unter realen Betriebsbedingungen zu ermöglichen. So können weitere Hinweise gesammelt werden.

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop