Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Filmmusik mit dem Trio Fellini

Küssnacht: Einen würdigen Abschluss des ersten Teils der Konzertsaison 2018 bietet am Montag, 25. Juni das Trio Fellini mit dem namhaften Klarinettisten Dimitri Ashkenazy, der Pianistin Katia Braunschweiler und der Violoncellistin Katharina Weissenbacher an. Die Radierungen, Mosaiken und Kleinskulpturen von Silvana Savini werden diesen Abend künstlerisch umrahmen.

pd./red. Die Affinität zum Jazz führte die die drei klassischen Musiker zusammen. Im Jahre 2012 lernten sich die Cellistin Katharina Weissenbacher und der Klarinettist Dimitri Ashkenazy als Solisten mit der Thomas Biasotto Big Band kennen. Das Trio Fellini wurde im Dezember 2013 gegründet und trägt den Namen des italienischen Filmemachers Federico Fellini, für dessen Filme der Komponist Nino Rota die Filmmusik schrieb. Die Liebe zu den Filmen und insbesondere zu der Musik von Nino Rota, der auch ein Trio für die Besetzung Klarinette, Violoncello und Klavier komponiert hatte, war der Grund für die Namensfindung des Trio Fellini. Das Trio zeigt sich auch im Bereich der neuen Musik versiert und legt besonderen Wert auf die vermehrte Aufführung zeitgenössischer Musik aus der der Schweiz und Liechtenstein.

Klarinettisten Dimitri Ashkenazy, der Pianistin Katia Braunschweiler und der Violoncellistin Katharina Weissenbacher. Bild zvg

Klarinettisten Dimitri Ashkenazy, der Pianistin Katia Braunschweiler und der Violoncellistin Katharina Weissenbacher. Bild zvg

Künstlerische Umrahmung
Sie werden in einer anheimelnden Atmos­phäre sowohl im Konzertsaal als auch mit einem gemütlichen Apéro in Anwesenheit der Musiker und Künstler im Konzertanschluss regelrecht verwöhnt. Lassen Sie sich diese ideale Gelegenheit, Silvana Savinis Werke am Konzertabend ganz aus der Nähe zu betrachten und die Künstlerin persönlich kennenzulernen, nicht entgehen. Die Radierungen, Mosaiken und Kleinskulpturen werden im Laufe des Konzerts auf eine originelle Art präsentiert und im Kirchenraum ausgestellt.

Ref. Kirche, Hofstrasse 12, Küssnacht
Konzertbeginn: 20 Uhr
Eintritt frei, Kollekte.
Für Sitzplatzwahl empfiehlt sich eine Reservierung:
www.befluegelt.ch
befluegelt@live.com
079 285 92 64