Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Fürs Klassenlager neu kreiert

Inwil: Die Eibeler Chilbi hatte ein paar neue Attraktionen. Jene der 5.- und 6.-Klässler fielen dabei besonders auf.
cek. Nostalgische Klänge von Drehorgeln hiessen erstmals die Besucherinnen und Besucher an der Eibeler Chilbi willkommen. Aus den Jahren 1912 und 1920 waren die Instrumente, die von Ueli Temperli aus Gettwil und Raphael Lüthi aus Thurgau bedient wurden. Der 10jährige Thierry wollte sich darin auch versuchen und stellte fest, dass das Drehen doch noch sehr streng ist. Auf Anhieb fiel an der Eibeler Chilbi ein Stand auf, an dem Schülerinnen  Steinpilz-Risotto fürs Klassenlager feilboten. Reis und getrocknete Pilze hatten sie in liebevoll geschmückte Säckli verpackt. Alsbald wurde klar, dass sich insbesondere Mädchen und Knaben der 5. und 6. Primarklasse ins Zeugs gelegt hatten, sogar Päckliziehen (eine neue Art von Geschenkefischen) und eine Glücksbahn kreiert hatten.  Ihnen und weiteren Kindern ist dieser Beitrag gewidmet.

Die knapp eineinhalb Jahre alte Mara hatte ungemein Freude an ihrem neuen Spielzeug.

Die knapp eineinhalb Jahre alte Mara hatte ungemein Freude an ihrem neuen Spielzeug.

Thierry versuchte sich an der noch nicht ganz hundertjährigen Drehorgel von Raphael Lüthi.

Thierry versuchte sich an der noch nicht ganz hundertjährigen Drehorgel von Raphael Lüthi.

Eine neue Art von Geschenkefischen kreiert.

Eine neue Art von Geschenkefischen kreiert.

Julia, Michelle und Elena (v.l.) mit dem liebevoll eingepackten Steinpilz-Risotto samt Rezept.

Julia, Michelle und Elena (v.l.) mit dem liebevoll eingepackten Steinpilz-Risotto samt Rezept.

Diese Glücksbahn hatten 5.- und 6.-Klässler ebenfalls selber gebaut.

Diese Glücksbahn hatten 5.- und 6.-Klässler ebenfalls selber gebaut.

Wie gut gab es dieses Schemeli zum Draufstehen.

Wie gut gab es dieses Schemeli zum Draufstehen.

Immer wieder unwiderstehlich: Zuckerwatte.

Immer wieder unwiderstehlich: Zuckerwatte.

Gemütliches  Reiten war bei den jüngsten Chilbibesuchern auch gefragt. Bilder cek

Gemütliches Reiten war bei den jüngsten Chilbibesuchern auch gefragt. Bilder cek

Aktuelle Zeitung

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Leserbilder Sommer 2016

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop