Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Für eine bezahlbare Kinderbetreuung

SP Adligenswil reicht Petition ein

Rund 220 Unterschriften für eine bezahlbare Kinderbetreuung wurden dem Gemeinderat Adligenswil. Ziel der SP-Petition sind abgestufte Tarife, die sich dem Niveau der umliegenden Gemeinden annähern. Die SP Adligenswil wird einen entsprechenden Antrag an der Gemeindeversammlung vom 27. November stellen.

Die neuen Tarife der schul- und familienergänzenden Betreuungsangebote und der Tageseltern in Adligenswil sind verglichen mit der Stadt Luzern und sämtlichen umliegenden Gemeinden um einiges höher. Zudem werden bereits ab einem steuerbaren Einkommen von 45 000 Franken die Volltarife belastet. Bei den umliegenden Gemeinden werden abgestufte Tarife bei steuerbaren Einkommen bis 100 000 Franken gewährt. Geschwisterrabatte, normalerweise auf 20 % angesetzt, wurden in Adligenswil gänzlich gestrichen. Das will die SP Adligenswil so nicht stehen lassen. «Betroffene Adligenswilerinnen und Adligenswiler sind sehr besorgt über diese neue Entwicklung und verstehen die Tarifgestaltung des Gemeinderates nur schwer. Mittlere und untere Einkommen können sich das Angebot kaum leisten.» Die Partei verweist auf Studien die aufzeigen, dass jeder eingesetzte Franken in der familienergänzenden Betreuung mit Fr. 1.50 bis 1.80 wieder in die Gemeinden zurück fliesst. «Dies wird möglich durch geringere Ausgaben in der Sozialhilfe und höhere Steuereinnahmen von Doppelverdienenden. Deshalb ist der Tarifentscheid des Gemeinderates auch aus finanzieller Sicht nicht nachvollziehbar.»

Silvie Grünwald, Vorstand SP Adligenswil, mit ihren Kindern Matia und Salomea und Thomas Hitz mit Sohn Thierry und Gemeindeschreiber Franz Duss.

Adligenswil verfügt nach Ansicht der SP über eine professionelle Tageselternvermittlung mit hoch motivierten Tageseltern. «Das neue Angebot der schul- und familienergänzenden Betreuung an der Luzernerstrasse 9 ist gut gestartet. Diese wichtigen Angebote sollen nicht an der Tarifstruktur scheitern.»

Die SP Adligenswil wird an der Gemeindeversammlung vom 27. November den Antrag stellen, das Budget 2013 mit zusätzlich 40 000 Franken zu belasten um die Tarifstruktur einkommensabhängig abstufen zu können.