Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Gemeinnützige Projekte

Rotkreuz: Sturmschäden im Wald beseitigen, ältere Mitmenschen auf einen Ausflug begleiten oder einen Abenteuerspielplatz für den Sommer vorbereiten: Am Dienstag standen 120 Mitarbeiter von Novartis in gemeinnützigem Einsatz.

Red. Für einmal standen ungewöhnliche Aufgaben auf dem Tagesprogramm der Novartis-Mitarbeiter. Statt ins Büro zu gehen oder ihre Kunden zu besuchen, engagierten sie sich für ein gemeinnütziges Projekt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Novartis-Standort Rotkreuz halfen etwa bei der Instandhaltung des Robinson-Spielplatzes in Baar, auf dem Teuflibach-Gelände des Vereins Zukunft Kinder Cham oder unterstützten das Personal eines Pflegeheims in der Region. Jedes Jahr gibt der Novartis-Konzern weltweit allen Mitarbeitern die Mög- lichkeit, sich einen Tag lang für ein ge- meinnütziges Projekt zu engagieren. In Rotkreuz ist Novartis mit den Schweizer Einheiten der drei Divisionen Pharma, Alcon und Sandoz vertreten – rund 120 von ihnen sind heute für ein gemeinnüt- ziges Projekt im Einsatz.

Ein Kinderspielhaus für den Verein «Zukunft Kinder Cham»

Ein Kinderspielhaus für den Verein «Zukunft Kinder Cham»

„Ich arbeite in Risch-Rotkreuz und ver- bringe hier viel Zeit. Ich freue mich darum, einen Beitrag in der Region leisten zu können und sie auf diese Weise noch besser kennen zu lernen“, berichtet Nadja Heiniger, eine Mitarbeiterin der Pharma-Division. Gemeinsam mit einer Gruppe von Kollegen verbrachte sie den Novartis Tag der Partnerschaft in einem Alterszentrum. Zahlreiche Mitarbeiter waren auch in den Wäldern rund um Walchwil und Unterägeri im Einsatz, beispielsweise um die Wälder nach Holzschlägen zu säubern.

Der „Tag der Partnerschaft“ wurde anlässlich der Gründung von Novartis im Jahr 1996 eingeführt und fand in diesem Jahr zum 19. Mal statt.