Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Gospel-Queen Esther Marrow im KKL

Luzern: Ihre Stimme bringt Wände zum Vibrieren. Queen Esther Marrow’s The Harlem Gospel Singers Show «Bring It On!» kommt nach Luzern. Wir verlosen 2×2 Tickets für das Konzert am 16. Dezember 2014.

Queen Esther Marrow und The Harlem Gospel Singers & Band

Queen Esther Marrow und The Harlem Gospel Singers & Band

red. Fast schon ein Vierteljahrhundert begeistern sie mit ihrem unvergleichlichen Sound ein weltweites Publikum und gelten als die erfolgreichste Gospel-Formation überhaupt. Im Winter kehrt Queen Esther Marrow´s The Harlem Gospel Singers Show auf die Bühnen Europas zurück. Vom 16. bis 18. Dezember 2014 gastieren die First Lady des Gospel und ihr Ensemble in der Schweiz, in Luzern, Basel und Zürich. «Bring It On!» ist eine musikalische Entdeckungsreise – von frühen Spirituals und klassischem Gospel bis zu modernem Soul und Rhythm & Blues. Zum Repertoire gehören neben Klassikern wie Joe Cockers «You Are So Beautiful» auch aktuelle Pop-Hits von Bruno Mars und vielen anderen. Mit aufwendigem Licht- und Bühnendesign samt Bildprojektionen, ausgefeilten Choreografien und einer hochkarätigen Live-Band bietet die Show beste Unterhaltung in der Tradition grossen amerikanischen Live-Entertainments. Queen Esther Marrow und ihre Harlem Gospel Singers unterhalten und berühren die Menschen zugleich mit ihrer Botschaft: «Bring It On!», «Auf gehts!», mit Elan und Zuversicht in die Zukunft – welche Höhen und Tiefen sie auch bringen mag. «Bring It On!» versprüht Optimismus, geprägt von Neugier auf all das, was das Leben bereithält. Hinter diesem unerschütterlichen Lebensmut steht für die Grande Dame des Gospel vor allem eines: die Musik. Als Quell unerschöpflicher Inspiration und Kraft spendete diese schon Generationen von Afroamerikanern Trost und verlieh ihnen die Stärke, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Die Schicksale der Menschen, ihre Erfahrungen und Lebensgeschichten bringen immer wieder neue, grossartige Musik hervor – Musikstücke, die Mut machen. Aus dieser reichhaltigen Musiktradition hat Queen Esther Marrow eine Mischung zusammengestellt, wie sie passender für die Botschaft von «Bring It On!» kaum sein könnte. Mit Klassikern des Gospel, Rhythm and Blues, frühen Spirituals und bewegendem Soul. Mit Songs von Joe Cocker, The Temptations oder Kenny Loggins und aktuellen Pop-Hits wie etwa von Bruno Mars schlägt sie eine musikalische Brücke von den Wurzeln des Gospel zur Musik von heute.
Zusammen mit Musical Director und Pia-nist Anthony Evans versammelt Queen Esther Marrow jedes Jahr Amerikas grösste Gospel-Talente um sich. Als jüngste Entdeckungen sind in diesem Winter die Baritone Warren G. Nolan und Avionce Hoyles sowie Pianist Jim Pryor erstmals dabei. Auch die Nachwuchskünstler vergangener Tourneen kehren immer wieder gerne in den Schoss ihrer musikalischen Familie zurück: Altistin Jahlisa Norton etwa, inzwischen stolze Apollo-Live-Award-Preisträgerin, oder Tehillah Smith, das Nesthäkchen mit der goldenen Sopranstimme. Ebenso darf sich das Publikum auf ein Wiedersehen mit Tenor Paris Nix freuen, der nicht nur gesanglich, sondern auch an der Violine begeistert. Zu den langjährigen Mitgliedern der Harlem Gospel Singers zählen Sopranistin Keisha Gumbs, Tenor Rodney Archie oder auch Susu Bobien. Die Altistin ist inzwischen selbst schon ein wahres Urgestein des Gospel und Queen Esther Marrow für sie längst wie eine zweite Mutter. Spätestens beim wahrlich erhebenden Duett mit Saxophonist Marquis Sayles wird einmal mehr deutlich, wie viel Freude und Inspiration Queen Esther Marrow die Zusammenarbeit mit diesen jungen Künstlern gibt. Dabei ist sie ihnen vor allem eine fürsorgliche Förderin, die ihrem Können vertraut und die sie immer wieder ermutigt: Nutzt eure Chance, wachst an euch selbst – «Bring It On!».

Tickets zu gewinnen
Der Rigi Anzeiger verlost 2×2 Tickets
für die Vorstellung vom 16. Dezember im KKL, 19.30 Uhr.
Mitmachen: E-Mail oder Postkarte einsenden mit dem Vermerk: «Gospel».
E-Mail: wettbewerbe@rigianzeiger.ch
Postadresse: Rigi Anzeiger, Redaktion, Postfach, Luzernerstr.2c, 6037 Root
Einsendeschluss: Montag, 15. Dezember, 12 Uhr.

Vorstellungen:
KKL Luzern: Dienstag, 16. Dezember 2014, 19.30 Uhr
Stadtcasino Basel: Mittwoch, 17. Dezember 2014, 19.30 Uhr
Kongresshaus Zürich: Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19.30 Uhr
Vorverkauf CH: Ticketcorner 0900 800 800 (CHF 1.19/Min., Festnetztarif) sowie
übliche Vorverkaufsstellen und www.ticketcorner.ch
Vorstellungsdauer: ca. 2h 10min (inkl. Pause)
Informationen: www.theharlemgospelsingers.ch oder www.musical.ch