Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Graue Haare

Es gibt Momente, da fühlt sich Frau uralt. Als ich mal in einem Oldtimermuseum zwischen herrlich nostalgischen Vehikeln aus längst vergangenen Zeiten plötzlich mein erstes Töffli entdeckte, war das so einer.

Kolly_kleinDass ich als unternehmungslustiger Teenager damit durch die Gegen kurvte, ist doch noch gar nicht lange her. Und nun steht mein einst wichtigster Garant für die mobile Unabhängigkeit im Museum für Oldtimer. Das kann Frau zum Nachdenken verleiten, sollte aber keineswegs überbewertet werden. Auch nicht der ungläubige und ziemlich verlegenen Blick der älteren Dame, die der Redaktion jüngst einen Besuch abstattete. Irgendwie kam das Gespräch auf die freie Zeit nach der Pensionierung und deren Nutzung. Mein als lockeres Witzchen gedachter Einwurf, dass ich bis dahin noch drei Jahrzehnte zu bewältigen habe, erzeugte eben jenen eindeutig interpretierbaren Blick. Der Hinweis meines Arbeitskollegen, dass er in einem Lebensmittelladen jedes Mal den Ausweis zeigen müsse, wenn er ein Bier einkaufen wolle, tröstet mich. Immerhin ist der Kollege Mitglied im Club ü30 und sieht nun wirklich nicht aus wie ein Teenager.

Also gibt es eindeutig Menschen, die im Schätzen von Altersjahren grottenschlecht sind. Das muss wohl auch bei einem Vorgesetzten meines Schwagers der Fall sein. Der hegte doch tatsächlich die Vermutung, bei unserem verwandtschaftlichen Grad handle es sich um eine Mutter-Sohn-Beziehung. Dazu muss man wissen, dass mein Schwager im Laufe seines Lebens schon ziemlich viele Haare lassen musste. Und jene, die noch vorhanden sind, sind grau. Es kann sich folglich nur um einem Schlechtschätzer handeln. Linda Kolly

Tags: