Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Grosse und kleine Sportbegeisterte

Meggen: Der Sporttag, der vergangenen Samstag zum ersten Mal mit einem neuen Konzept stattfand, war ein voller Erfolg.

pd./red. Der Megger Sporttag, der in den Vorjahren jeweils am Nachmittag stattfand, wurde heuer zu einem Ganztagesanlass ausgebaut. Er startete am Morgen mit einem Sportlerfrühstück, an dem fast der gesamte Gemeinderat teilnahm. Anschliessend durfte während zwei Stunden bei Megger Vereinen geschnuppert und verschiedene Sportarten ausprobiert werden. Die Postenlandschaft von MAPAKI sowie das Kanufahren, Rudern und Biken waren besonders beliebt. Einen Einblick in die Kampfkunst gab die asiatische Bewegungslehre. Beim Torwandschiessen des Unihockeyclubs stellte Klein und Gross ihre Treffsicherheit unter Beweis. Einige vielversprechende Talente wurden im Cheerleading, Tennis und Beachvolleyball gesichtet.

Um Punkte gekämpft
Am traditionellen Megger 5-Kampf kämpften Sportbegeisterte zum 37. Mal um Hundertstelsekunden, Zentimeter und Millimeter. Vollen Einsatz zeigten die SchülerInnen im Fussballturnier und die Erwachsenen im Beachvolleyturnier. Da das Wetter nicht so optimal war, musste die geplante Sprungvorführung des BTV Luzern aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Zu Beginn der Rangverkündigung am Abend wurde unter tosendem Applaus, Claude Wigert, BMX–Vizeweltmeister 2014, mit dem Anerkennungspreis der Gemeinde Meggen ausgezeichnet. Auch die verschiedenen Schweizermeisterinnen und Schweizermeister aus diversen Sportarten erhielten aus den Händen der Sportministerin Jacqueline Kopp ein tolles Geschenk. Mit Pokalen, Zinnbechern und Medaillen wurden zudem einige der grossen und kleinen Sporttag-TeilnehmerInnen für ihre tollen Leistungen belohnt. Fazit des ersten, ganztätigen Megger Sporttages: Das Konzept kam gut an und hat grosse Chancen im kommenden Jahr wieder zur Ausführung zu kommen.

Beim Ruderclub Meggen durfte der Ergometer ausprobiert werden.

Beim Ruderclub Meggen durfte der Ergometer ausprobiert werden.

Kanuworkshop des Kanuclub Meggen im Hallenbad Hofmatt 2

Kanuworkshop des Kanuclub Meggen im Hallenbad Hofmatt 2

Gross und Klein beim 490 Meter-Lauf während des Megger Fünfkampfes.

Gross und Klein beim 490 Meter-Lauf während des Megger Fünfkampfes.

fb_button]