Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Grüezi Hoi

Hitzig: Gschätzti Leser: Grüezi!
Bruno: Hoi!
Hitzig: Bruno, du bisch nöd «per du» mit de Leser, do chasch nöd «Hoi» säge!
Bruno: i ha jo nöd «Hoi» gseit, i ha «Hoi» gschriebe.


Hitzig: No schlimmer! Jetzt händ sis Schwarz uf Wiis
Bruno: Den han ich halt nu die gmeint won ich kenn.
Hitzig: Kennsch den öppert i de Region?
Bruno: Nur de Andreas, de Heller und de Christen.
Hitzig: Lesed die de Rigi-Anzeiger?
Bruno: Nei, die sind is Internet abgwanderet.
Hitzig: Wenn du d’Leser eifach frech duzisch, wanderet no meh ab!
Bruno: Wandere isch gsund.
Hitzig: Säg das dene vo Bondo.
Bruno: Und scho wieder sind 100 Leser abgwanderet!
Hitzig: Au! Tschuldigung de Spruch isch total denäbed gsi! Ich han schneller gschriebe wie denkt.
Bruno: Es isch duss, Schwarz uf Wiis. Shitstorm programmiert. Jetzt gahts nümm lang, denn händ die kei Leser meh und denn wird die Ziitig verkauft … an en Altbundesrat.
Hitzig: Das isch numme will du «Hoi» gseit häsch!
Bruno: Do gseht mes wieder: au went willsch nett si, chan’s e Katastrophe geh.

Das neue Programm von Lapsus, «On/Off», im Theater Duo Fischbach Küssnacht, 15. & 16.9.2017, jeweils 20 Uhr

Lapsus

Lapsus