Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Guten Morgen

Die beiden Chinesen grinsen über das ganze Gesicht. Eigentlich besteht das Bild nur aus weissen Zähnen und Lachfalten. Ein richtiges Gutelaune-Gemälde, ganz bewusst im Zentrum unserer Küche aufgehängt, in der Hoffnung, es bewirke was.

Kolly_kleinVor allem morgens, wenn die Muffel aus ihren Zimmern schlurfen, um mich dann mit vorwurfsvollen Blick dafür zu bestrafen, dass es schon wieder morgen ist. Ist ja auch eine Zumutung. Das sollte ich nun wirklich verstehen können. Da fühlt sich der weibliche Nachwuchs gerädert wie nach einer langen Nacht am Wochenende, dabei ist es erst Wochenmitte. Schuld daran ist die Mutter, logisch. Weil die nicht nur das Frühstück zubereitet, sondern auch für alle Naturphänomene und das kalendarische Weltzeitmanagement zuständig ist.

Schuldbewusst gebe  ich mir folglich Mühe, die trübe Stimmung etwas aufzuheitern. Nicht indem ich breit grinse wie die Chinesen. Das könnte womöglich als Provokation aufgefasst werden. Neutrales, unverfängliches Thema, wie das Wetter scheint mir gerade richtig, weil sich dieser Morgen in perfektem Frühlingslicht präsentiert. „Ein herrlicher Morgen, nicht wahr?“ Ok, das war eine dämliche Frage, und sowieso eine zu viel. In diesen frühen Tagesstunden sind derartige Frage-Antwortspielchen eine Zumutung. Sowieso ist eine schlechte Laune nicht nur legitim sondern durchaus gerechtfertigt. Schliesslich ist die Tochter ja keine Maschine. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, grundlos mies drauf zu sein und in der Gegend rumzunörgeln. Und das mit dem grundlos stimmt so auch nicht. Was kann der Morgenmuffel dafür, wenn andere schon  nach dem Aufstehen singen müssen.

Ich müsst es wissen, so eine Mutter kann nur nerven. Dabei will die eigentlich auch nur in Ruhe ihren Kaffee trinken.
linda.kolly@rigianzeiger.ch