Rigi Anzeiger
Der Rigi Anzeiger ist die führende gratis Wochenzeitung für die Luzerner, Schwyzer und Zuger Regionen Rontal und Rigiland. Der Rigi Anzeiger erscheint seit über 50 Jahren in einem sehr interessanten Erscheinungsgebiet, einer WEMF-beglaubigte Auflage von 35 728 und wird jeden Freitag mit den regionalen News von der Post in alle Briefkästen im Einzugsgebiet verteilt.

Herausragende Rontaler Musikanten

Region: An den vergangenen Wochenenden fanden verschiedene Wettspiele in der Schweiz statt, an denen einige Formationen aus dem Rontal brillierten.

pd./red. Bei den Akkordeonistinnen und Akkordeonisten, die an Wettbewerben brillieren, fielen bereits in den Vorjahren vor allem jene aus Root und Ebikon auf. Am diesjährigen Eidgenössischen Akkordenmusikfest in Disentis erzielten der Handharmonika-Club Root-Perlen in der Kategorie Unterhaltungsmusik/Mittelstufe und das Akkordeonorchester Ebikon in der Kategorie Oberstufe für ihre vorgetragenen Selbstwahl- und Pflichtstücke von der Jury ein «sehr gut».

Das Akkordeon-Orchester Ebikon nach ihrem Auftritt am Eidgenössischen Akkordeonmusikfest in Disentis.

Das Akkordeon-Orchester Ebikon nach ihrem Auftritt am Eidgenössischen Akkordeonmusikfest in Disentis.

Freude beim Handharmonika Club Root Perlen.

Freude beim Handharmonika Club Root Perlen.

Rooter Podestplatz
Allen Grund zu feiern hatte die Brassband der Musikgesellschaft Root, denn sie erspieltn sich am Eidgenössischen Musikfest in Montreux den dritten Rang in der Kategorie Brassband 2. Klasse. Genauer ausgedrückt wurden ihre Konzertvorträge mit 93 von möglichen 100 Punkten belohnt. Als amtierender Luzerner Marschmusik-Meister hatte sich die Rooter Brassband auch zum Ziel gesetzt, erneut am Eidgenössischen Musikfest in Montreux mit einem tollen Ergebnis zu brillieren. Doch reichte es dieses Mal nicht für eine Spitzenleistung. Darüber hinweg tröstete, dass die Rooter Brassband aus ihren eigenen Reihen den eidgenössischen Veteranen Markus Aregger und Thaddé Christen und speziell den neuen CISM-Veteran «Seppi» Bühler für 60 Jahre aktives Musizieren feiern konnte.

Die Brassband der Musikgesellschaft Root in Aktion.

Die Brassband der Musikgesellschaft Root in Aktion.

Podestplatz für Feldmusik Ebikon
Anlässlich ihres 200-jährigen Bestehens führte die Musikgesellschaft Gemmi dieses Jahr das 81. Oberwalliser Musikfest durch. Die Feldmusik Ebikon hatte die Ehre als ausserkantonaler Teilnehmer am Musikfest mitzuwirken und das qualitativ hochstehende Teilnehmerfeld in der 2. Stärkeklasse zu ergänzen. Dabei wurde sie für ihre musikalische Darbietung unter der Leitung von Isabelle Gschwend mit dem zweiten Rang belohnt.
Herzliche Gratulation allen erwähnten Musikformationen für ihre glanzvollen Leistungen!

Die Feldmusik Ebikon in Marschformation.

Die Feldmusik Ebikon in Marschformation.

Aktuelle Zeitung

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Die Gewinner: Leserbilder Sommer 2017

Like uns auf Facebook!

Razli

Razli

Razli Wetternachhersage

Partner

Partner

Horoskop

Horoskop